Foto: Photocase © Photocase/pizzaboy75

Schwartzkopff TV verbündet sich mit den Showdoctors

 

Die Springer-Produktionsfirma Schwartzkopff TV und die Kölner Showdoctors haben eine Kooperation vereinbart. TV-Konzepte sollen künftig gemeinsam verwertet werden

von Thomas Lückerath
10.08.2006 - 14:29 Uhr

Foto: PhotocaseRückwirkend zum 1. August dieses Jahres haben das Hamburger Produktionsfirma Schwartzkopff TV-Productions, eine einhundertprozentige Tochter der Axel Springer AG,  und das Kölner Unternehmen Showdoctors eine Kooperation bei der Verwertung von Fernsehkonzepten vereinbart. Die Zusammenarbeit sieht vor, dass gemeinsam neue Konzepte entwickelt werden und diese auf dem nationalen und internationalen Markt angeboten werden. Außerdem übernimmt Schwartzkopff TV exklusiv den Verkauf aller Formate der Showdoctors.

Schwartzkopff TV produziert aktuell die RTL-Panelshow „5 gegen 100“ und die Sat.1-Talkshow „Britt“. Darüber hinaus realisiert Schwartzkopff die jährlichen Galas „Die Goldene Kamera“ und „Ein Herz für Kinder“ sowie die ZDF-Shows „Lustige Musikanten mit Marianne und Michael“ und „Willkommen bei Carmen Nebel“.

Hinter den Showdoctors verbergen sich der ehemalige RTL-Comedychef Ingo Nowak und der Drehbuchautor und Songschreiber Albrecht Koch. Showdoctors hat bisher unter anderem das Format „Die Lego-Show“ entwickelt und war inhaltlich verantwortlich für die Sat.1-Produktion „Urmel aus dem Eis“.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.