Bild-Sonderausgabe zu Nikolaus © Axel Springer
Zum Nikolaus (nicht Blome)

"Bild" verteilt wieder eine kostenlose Sonderausgabe

 

Am Donnerstag gibt es wieder mal eine Sonderausgabe der "Bild"-Zeitung. Auf 20 Seiten geht's um vorweihnachtliche Themen - offenkundig ohne allzu viel Tiefgang. Die Gratis-Ausgabe erscheint in einer Gesamtauflage von drei Millionen Exemplaren.

von Alexander Krei
04.12.2019 - 16:46 Uhr

"Bild"-Gegner sollten schon mal ihren Briefkasten verriegeln, denn am Donnerstag wird Axel Springer wieder eine Sonderausgabe des Blatts verteilen. Die 20-seitige Ausgabe erscheint in einer Gesamtauflage von drei Millionen Exemplaren und ist Beilage der "Bild"-Ausgaben in Hamburg, Hannover, Bremen, Frankfurt Rhein-Main, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet, München, Stuttgart, Nürnberg, Leipzig, Dresden, Berlin-Brandenburg und "B.Z.".

Über zwei Millionen Exemplare der Sonderausgabe werden darüber hinaus kostenlos an Haushalte in den jeweiligen Stadtgebieten verteilt. Geplant ist ein Interview mit Verlegerin Friede Springer und Schauspielerin Uschi Glas, in denen sie über ihr soziales Engagement sprechen. Darüber hinaus backen Verona Pooth und Heino Weihnachtsplätzchen, Harry Wijnvoord testet Glühweine und Harald Glööckler gibt Einblücke in sein opulent geschmücktes Haus.

"Mit der Sonderausgabe von BILD zum Nikolaustag machen wir unseren Lesern wie Werbekunden mit einer Gesamtauflage von drei Millionen Exemplaren auch in diesem Jahr wieder ein ganz besonderes Geschenk und füllen die Stiefel in ausgewählten Regionen mit adventlicher Stimmung", so Andreas Conradt, stellvertretender Verlagsleiter "Bild"-Gruppe. Fraglich allerdings, ob sich wirklich jeder über das Geschenk freuen wird.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.