Foto: RTL © RTL
Geburtstagsgeschenk

Dschungel und Jubiläum: RTL holt Traum-Quoten

 

Sat.1 verzichtet zu seinem 25. Jubiläum auf eine große Show - angeblich weil an einer solchen "Nabelschau" kein großes Interesse bestünde. RTL strafte Sat.1 am Samstag eindrucksvoll Lügen. Zudem lief auch das Dschungelcamp viel stärker als 2008.

von Uwe Mantel
11.01.2009 - 09:46 Uhr

25 Jahre RTLDrei große Privatsender hätten in diesen Tagen große Jubiläen zu feiern: RTL und Sat.1 werden 25, ProSieben 20 Jahre alt. Doch seltsamerweise wollte sich nur RTL zu richtigen Feierlichkeiten durchringen. Sat.1 hat gerade mal ein Online-Special vorzuweisen, ProSieben nicht einmal das. Nun dürfen beide Sender mit ansehen, wie RTL eben mit seiner großen Geburtstagsshow allein Traumquoten einfährt.

Am Samstagabend schalteten nämlich 5,5 Millionen Zuschauer ab drei Jahren die erste Ausgabe der zweiteiligen Jubiläumsshow von RTL ein. Das reichte schon beim Gesamtpublikum für starke 17,3 Prozent Marktanteil. In der Zielgruppe sah es noch besser aus: Mit 3,5 Millionen 14- bis 49-jährigen Zuschauern holte RTL tolle 28,6 Prozent Marktanteil.

Bei Sat.1 hieß es zur Begründung, dass man auf eine Show verzichte, übrigens vor einigen Wochen noch, dass eine solche Veranstaltung eine "brancheninterne Nabelschau" sei, die den Großteil der Zuschauer nicht besonders interessiere. Dabei lag die RTL-Jubiläumsshow diesmal erneut in etwa auf dem hervorragenden Niveau, das auch 2004 bei den 20 Jahre-Jubiläumsshows erreicht wurde - man hätte es also ahnen können.

Für RTL gibt es sogar noch mehr zu feiern: Die vierte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" scheint nicht mehr ganz so harmonisch abzulaufen wie noch im vergangenen Jahr, was den Quoten offenbar sehr gut tut. Am Samstag knackte Folge 2 schon die 4-Millionen-Zuschauer-Marke in der Zielgruppe. Im vergangenen Jahr wurde das nur beim Finale erreicht. Der Marktanteil lag bei sensationellen 34,6 Prozent. Damit war das Dschungelcamp klarer Tagessieger in der Zielgruppe. Und auch beim Gesamtpublikum sah es sehr gut aus: 5,77 Millionen Zuschauer sahen insgesamt zu, was für 21,8 Prozent Marktanteil reichte.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.