Das Leben des Brian © RTL II
Durchwachsener Ostermontag für RTL II

"Leben des Brian" überzeugt, Leben der Geissens nicht

 

RTL II hat am Ostermontag mit "Das Leben der Brian" und "Die Ritter der Kokosnuss" überzeugende Quoten erzielen können, blieb tagsüber mit seinem "Geissens"-Marathon jedoch blass. Vox war dagegen vor allem zur Mittagszeit stark.

von Alexander Krei
23.04.2019 - 09:33 Uhr

Über Stunden hinweg wiederholte RTL II am Ostermontag die Geschichten den Geissens, doch wirklich gute Quoten waren damit zu keinem Zeitpunkt zu erzielen. In den Morgenstunden verzeichnete die Dokusoap zeitweise sogar weniger als zwei Prozent Marktanteil, erst am Nachmittag bewegten sich die Werte in der Zielgruppe über mehrere Stunden hinweg zwischen 4,2 und 4,6 Prozent. Selbst um 19:15 Uhr waren nicht mehr als 420.000 Zuschauer dabei.

Erfolgreicher war RTL II da schon in der Primetime, wo man auf zwei Monty-Python-Klassiker setzte: "Das Leben des Brian" lockte um 20:15 Uhr im Schnitt 1,14 Millionen Zuschauer vor den Fernseher und überzeugte mit 6,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Die Bibelfilm-Parodie lag damit auf Augenhöhe mit der Vox-Komödie "Der Babynator", die ebenfalls auf 6,4 Prozent kam.

Doch während "Terminator 3 - Rebellion der Maschinen" im weiteren Verlauf des Abends bei Vox auf magere 3,7 Prozent absackte, steigerte sich RTL II dank "Die Ritter der Kokosnuss" auf 7,3 Prozent. Insgesamt blieben am späten Abend noch 780.000 Zuschauer dran. Die schwache "Geissens"-Performance in der Daytime sorgte letztlich aber dafür, dass RTL II trotz des Erfolgs am Abend nur einen Tagesmarktanteil von 4,1 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen erzielte.

Vox schaffte hingegen sogar 8,0 Prozent, weil der Sender tagsüber mit gleich mehreren Filmen tolle Quoten einfuhr, besonders mit "Plötzlich Prinzessin" und der Fortsetzung, die es auf Marktanteile von 10,9 und 11,8 Prozent in der Zielgruppe brachten. kabel eins erzielte derweil im Schnitt 5,6 Prozent Marktanteil am Ostermontag. Die erneute Ausstrahlung der Film-Klassiker mit Bud Spencer und Terence Hill schlug sich zwar gut, konnte aber nicht mit den starken Werten vom Tag zuvor mithalten.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 20.08.2019


Zuschauer 14-49 Jahre vom 20.08.2019
Mehr in der Zahlenzentrale