Sports-Update vom 26. Januar

Eurosport wird lokaler, Handball-WM auf "Schutzliste"?

Der Sportsender Eurosport soll künftig verstärkt auf lokale Themen ausgerichtet werden. ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky sieht unterdessen mit Blick auf die unglückliche Rechte-Situation bei der Handball-WM die Politik am Zug. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 19. Januar

Handball-WM legt kräftig zu, Adidas will angreifen

Sky hat mit dem zweiten WM-Spiel der deutschen Handballer kräftig steigende Quoten verzeichnet. Über 300.000 Zuschauer waren am Sonntag dabei. Außerdem: Beim Super Bowl sind noch Werbeplätze frei und Adidas will auf US-Markt angreifen. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 12. Januar

Sport1 nach UFC-Urteil gelassen, mehr Sport im NDR

Auch wenn Ultimate-Fighting-Shows wieder ausgestrahlt werden dürfen, bleibt Sport1 zunächst zurückhaltend. Der NDR wird unterdessen seine Sportberichterstattung ausweiten. Außerdem: Eurosport mit Vierschanzentournee zufrieden. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 5. Januar

Darts-WM holt neuen Quoten-Rekord zum Finale

Das hart umkämpfte Finale der Darts-WM hat für einen neuen Quoten-Rekord gesorgt: In der Spitze waren über 1,8 Millionen Zuschauer bei Sport1 dabei. Freude auch beim ZDF: Dort sorgte die Vierschanzentournee für tolle Zuschauerzahlen. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 15. Dezember

DHB hofft auf Politik, Premier League bald freitags

Der Deutsche Handball-Bund will möglicherweise über die politische Schiene versuchen, die Handball-WM doch noch ins Fernsehen zu bringen. Unterdessen läuft der Poker um die Premier League. Und: Basketball erreicht kaum Zuschauer. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 8. Dezember

Zeit drängt bei Handball-WM, Wegner wirbt für Sat.1

Nach dem Rückzug von ARD und ZDF sinken die Chancen auf eine Übertragung der Handball-WM im Fernsehen. Box-Trainer Ulli Wegner hat in der ARD indes für den neuen TV-Partner Sat.1 getrommelt. Und: Gute Quoten für Liga-Topspiel. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 1. Dezember

Tour-Entscheidung naht, BVB punktet nur bei Sky

Eine Entscheidung darüber, ob die Tour de France bald wieder im Ersten gezeigt wird, rückt näher. Unterdessen könnte der Sportrechtevermarkter Infront bald chinesische Besitzer haben. Außerdem: Zumindest die Dortmunder TV-Quoten stimmen... » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 24. November

Verwirrung um Handball-WM, Bestwert für Formel 1

Die TV-Rechte an der schon im Januar stattfindenden Handball-WM sind noch immer nicht vergeben worden. ARD und ZDF zeigen sich entsprechend irritiert. Außerdem: Die Formel 1 präsentierte sich zum Saison-Finale deutlich erholt. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 17. November

DHB startet Magazin, "Jahrhundertspiel" fällt durch

kabel eins hat mit einem weiteren "Jahrhundertspiel" am Sonntag nur schwache Quoten erzielt. Bei Sky fand die Handball Champions League indes kaum Fans. Außerdem im Update: Der DHB setzt ab sofort verstärkt auf Bewegtbild im Netz. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 10. November

BVB punktet bei Sky, "Sportschau" rudert zurück

Der BVB-Sieg über Mönchengladbach hat bei Sky am Sonntag über eine Million Zuschauer erreicht. Außerdem im Update: Eurosport hat sich neue Tennis-Rechte gesichert und die "Sportschau" hat Ärger mit Fußballfans wegen ihres Live-Tickers. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 3. November

NDR-Gremium nickt Fußball ab, Watzke beflügelt "Dopa"

Der NDR-Rundfunkrat hat dem Erwerb der Rechte an der Fußball-WM 2022 zugestimmt. Auch die Frauen-WM 2019 wird bei ARD und ZDF zu sehen sein. Außerdem: Starke Quoten für den "Doppelpass" - Sport1 lag sogar weit vor RTL. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 27. Oktober

Olympia-Kanal in Planung, Sonntags-Rekord für Sky

Der geplante Olympia-Fernsehsender soll kommen - noch steht allerdings eine Abstimmung aus. Außerdem im Sports-Update: Sky darf sich über Spitzen-Quoten beim Bundesliga-Spiel zwischen Gladbach und den Bayern freuen. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 20. Oktober

DTM endet mau, mehr TV-Geld für Traditionsklubs?

Die DTM-Saison ist mit schwachen Quoten im Ersten zu Ende gegangen. In der Bundesliga wird unterdessen über einen neuen Verteilerschlüssel diskutiert, der Traditionsvereinen mehr TV-Gelder bringen könnte. Und: BR-Sportchef bleibt im Amt. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 13. Oktober

ARD & ZDF verlängern DEL-Vertrag, Völler genervt

Die DEL-Zusammenfassungen werden auch weiter bei ARD und ZDF zu sehen sein. Rudi Völler ärgert sich unterdessen über die EM-Qualispiele, die hierzulande fast nicht zu sehen sind. Außerdem: Maue Quoten für Volleyballerinnen bei Sport1. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 6. Oktober

Bayer stänkert gegen ZDF, mehr Eishockey bei LaOla1

Bayer Leverkusen ist unzufrieden darüber, dass das ZDF die Werkself in der Vorrunde der Champions League nicht berücksichtigen will. Der Sender verteidigt sich. Unterdessen hat LaOla1.tv angekündigt, mehr Eishockey zeigen zu wollen. » Mehr zum Thema