Sports-Update vom 1. September

Ärger um Waldi-Interview, Reiter wollen mehr Platz

Ein Interview mit dem in Ungnade gefallenen Sportmoderator Waldemar Hartmann sorgt für Verstimmung in der ARD. Verärgert sind derweil auch die Reiter, weil sie im Programm kaum noch stattfinden. Außerdem: Beachvolleyball kaum gefragt. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 25. August

Bundesliga stark, Funke widmet sich dem Fankult

Sky blickt auf ein erfolgreiches Wochenende zurück: Die Bundesliga punktete und - anders als bei RTL - gewann die Formel 1 Zuschauer zurück. Bei Sport1 freut man sich indes über den "Doppelpass". Und Funke setzt auf ein neues Online-Projekt. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 18. August

DTM kommt nicht in Fahrt, neuer Sportsender online

Die DTM ist auch weiterhin nicht für zweistellige Marktanteile gut. Daran änderte sich auch durch das Rennen am Nürburgring nichts. Außerdem im Update: Sky trommelt für die neue Saison und der DOSB startet einen neuen Online-Sender. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 11. August

Regionalliga weiter bei Sport1, Ballack bleibt Experte

Die Fußball-Regionalliga wird auch in den kommenden Jahren bei Sport1 beheimatet sein. Servus TV hat sich derweil die Rechte an der spanischen Supercopa gesichert. Und Michael Ballack ist weiter für ESPN im Einsatz. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 4. August

"547490" geht weiter, will Servus TV die MotoGP?

Das Fußball-Magazin "547490" geht im Herbst mit einer WM-Chronik weiter. Unklar ist dagegen der Verbleib der MotoGP im Programm von Sport1. Angeblich ist auch Servus TV interessiert. Außerdem: Miese Quoten für Basketball-Supercup. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 28. Juli

WDR will BBL zeigen, Tour de France verliert Fans

Die Basketball-Bundesliga wird voraussichtlich einen Platz im WDR Fernsehen finden - auch wenn eine endgültige Einigung mit der Telekom noch aussteht. Derweil erreichte die Tour de France in diesem Jahr weniger Zuschauer als zuletzt. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 21. Juli

ARD zeigt Basketball, viel Werbung bei EM-Quali

Die ARD wird in den kommenden Wochen mehrere Spiele der Basketball-Nationalmannschaft zeigen - auf unterschiedlichen Kanälen. RTL ist derweil zufrieden mit der Werbeauslastung bei der anstehenden EM-Qualifikation. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 14. Juli

Zattoo profitiert von WM, Ferrari-Boss ärgert sich

Der Streaming-Anbieter Zattoo hat durch die Fußball-WM steigende Nutzerzahlen verzeichnet. Sky wird derweil Namenssponsor der Ersten Liga in Österreich und Ferrari-Boss Luca di Montezemolo will Regel-Änderungen bei der Formel 1. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 7. Juli

Sky stellt "Samstag Live" ein, Wimbledon kein Hit

An Versuchen, die Sportshow "Samstag Live" zu etablieren, mangelte es nicht, doch nun gibt man bei Sky die Hoffnung endgültig auf. In der neuen Saison wird die Show nicht mehr zu sehen sein. Wimbledon war bei Sky unterdessen kein Quotenhit » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 30. Juni

Mehr Geld für Serie A, DTM bleibt 2015 im Ersten

Die italienische Serie A kann sich ab der kommenden Saison über höhere Einnahmen freuen. Die DTM-Fahrer werden unterdessen auch im nächsten Jahr ihre Runden im Ersten drehen. Außerdem: Ein Blick auf internationale WM-Quoten. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 23. Juni

Keine Konferenz am Donnerstag, SSNHD profitiert

Auch wenn es in beiden Vorrundenspielen der deutschen Gruppe um etwas geht, wird das ZDF am Donnerstag keine WM-Konferenz zeigen. Indes zeigt sich der ARD-Vermarkter zufrieden mit dem WM-Start. Und auch bei Sky ist man glücklich. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 16. Juni

Bewegung in der BBL, Wimbledon ohne ARD

Im Bemühen um die Rechte an der Basketball-Bundesliga kann sich die Sportsman Media Group wohl keine Hoffnungen mehr machen. Unklar, was das für Sport1 bedeutet. Außerdem: ARD-Sportkoordinator Balkausky will mit Sky nicht mehr über Wimbledon reden. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 2. Juni

Sky ärgert sich über Club-TV, Rabe sieht Sparpotenzial

Dass Bundesliga-Vereine inzwischen ihr eigenes Club-TV haben, sieht man bei Sky nicht gerne. Sportvorstand Carsten Schmidt gab sich jetzt reichlich verärgert. Derweil hat BR-Sportchef Werner Rabe Sparpotenzial bei ARD & ZDF ausgemacht. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 26. Mai

Buli-Vermarktung zieht an, "Doppelpass" auf See

Sky Media Network hat erneut ein zweistelliges Umsatzplus mit der Vermarktung der Bundesliga bei Sky erzielt. Außerdem im Sports-Update: Sport1 rüstet sich auch ohne Live-Rechte für die WM und der DHB plant ein eigenes TV-Magazin. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 19. Mai

Rechte-Erwerb: Sport1 sichert sich Volleyball-WM

Nach dem EM-Erfolg des Vorjahres hat sich Sport1 nun die Rechte an der Volleyball-WM gesichert. Darüber hinaus wird der Sender erneut das 24h-Rennen vom Nürburgring übertragen. Indes räumen ARD & ZDF Fläche für Leichtathletik frei. » Mehr zum Thema