Sports-Update vom 13. April

Sport1 setzt auf WhatsApp, Bauer zurück bei Eurosport

Von diesem Montag an experimentiert Sport1 mit Sport-News bei WhatsApp. Außerdem: Nach mehreren Jahren bei Sky Sport News HD ist Gernot Bauer ab sofort wieder für Eurosport tätig. Die Formel 1 bescherte RTL indes gute Quoten. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 30. März

Sport1 setzt auf Hockey, Luft nach oben für MotoGP

Während sich Sport1 gerade erst die Rechte für die Hockey-EM 2015 und 2017 gesichert hat, feierte die MotoGP ihren Einstand bei Eurosport. Die Quoten waren zwar gut, lagen aber ein gutes Stück hinter den Vorjahreswerten. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 23. März

Comedy Central setzt auf Motorsport, Gladbach stark

Ungewöhnliche Kooperation: Comedy Central wird Kooperationspartner einer Rennsportserie. Außerdem: ARD und ZDF werden weiterhin die Ski-Weltmeisterschaften zeigen und Sky punktet gleich mehrfach mit der Bundesliga. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 16. März

Formel 1 startet schwächer, Rechte bald günstiger?

Weil die Quoten zuletzt deutlich gesunken sind, will RTL einem Bericht zufolge künftig gerne weniger für die Formel 1 bezahlen. Auch zum Start der neuen Saison setzte sich der Abwärtstrend fort. Außerdem: Die Biathlon-WM räumt mächtig ab... » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 9. März

Reif verlängert Sky-Vertrag, US-Fußball bei Eurosport

Marcel Reif wird auch nach den Anfeindungen durch Fans weiter für Sky kommentieren. Der 65-Jährige hat seinen Vertrag mit dem Bezahlsender verlängert. Außerdem: Die MLS läuft ab sofort bei Eurosport und Servus TV punktet mit der DEL. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 2. März

DFL-Boss sucht Mittelweg, Fans greifen Reif an

DFL-Chef Christian Seifert hat angekündigt, einen Mittelweg finden zu wollen, um den Anschluss der Bundesliga nicht zu verlieren. Außerdem: Sky-Kommentator Marcel Reif ist vor dem Ruhrpott-Derby von Fans angegriffen worden. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 23. Februar

Poker um Darts-WM beginnt, Rekord für "Sportschau"

Der Rechte-Vermarkter der Darts-WM hofft nach den jüngsten Erfolgen auf höhere Einnahmen. Angeblich sind weitere Sender interessiert. Außerdem: Eurosport verzichtet auf Tennis aus Queens und die "Sportschau" war stark wie lange nicht. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 16. Februar

Liga diskutiert neue Zeiten, FA Cup bei Eurosport

Nach dem Milliarden-Deal der Premier League ist auch in der Bundesliga eine Debatte um die TV-Gelder entbrannt. Außerdem: Eurosport hat sich die Rechte am FA Cup gesichert und DMAX startet schon Ende Februar mit den Wrestling-Übertragungen. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 9. Februar

Könnes geht zu Sky, Servus TV hält sich zurück

Sky holt sich für seine Handball-Übertragungen Verstärkung an Bord und verpflichtet Dieter Könnes, der aber auch weiterhin die "Servicezeit" im WDR moderieren wird. Unterdessen hat Servus TV angekündigt, keine weiteren Sportrechte erwerben zu wollen. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 2. Februar

RTL schraubt an Formel-1-Preisen, WM endet versöhnlich

Werbung bei der Formel 1 wird in der kommenden Saison zumindest in der Spitze nicht mehr so teuer zu haben sein wie bisher. Außerdem: ARD und ZDF wollen wieder Handball zeigen - und für Sky ging die WM versöhnlich zu Ende... » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 26. Januar

Eurosport wird lokaler, Handball-WM auf "Schutzliste"?

Der Sportsender Eurosport soll künftig verstärkt auf lokale Themen ausgerichtet werden. ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky sieht unterdessen mit Blick auf die unglückliche Rechte-Situation bei der Handball-WM die Politik am Zug. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 19. Januar

Handball-WM legt kräftig zu, Adidas will angreifen

Sky hat mit dem zweiten WM-Spiel der deutschen Handballer kräftig steigende Quoten verzeichnet. Über 300.000 Zuschauer waren am Sonntag dabei. Außerdem: Beim Super Bowl sind noch Werbeplätze frei und Adidas will auf US-Markt angreifen. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 12. Januar

Sport1 nach UFC-Urteil gelassen, mehr Sport im NDR

Auch wenn Ultimate-Fighting-Shows wieder ausgestrahlt werden dürfen, bleibt Sport1 zunächst zurückhaltend. Der NDR wird unterdessen seine Sportberichterstattung ausweiten. Außerdem: Eurosport mit Vierschanzentournee zufrieden. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 5. Januar

Darts-WM holt neuen Quoten-Rekord zum Finale

Das hart umkämpfte Finale der Darts-WM hat für einen neuen Quoten-Rekord gesorgt: In der Spitze waren über 1,8 Millionen Zuschauer bei Sport1 dabei. Freude auch beim ZDF: Dort sorgte die Vierschanzentournee für tolle Zuschauerzahlen. » Mehr zum Thema
Sports-Update vom 15. Dezember

DHB hofft auf Politik, Premier League bald freitags

Der Deutsche Handball-Bund will möglicherweise über die politische Schiene versuchen, die Handball-WM doch noch ins Fernsehen zu bringen. Unterdessen läuft der Poker um die Premier League. Und: Basketball erreicht kaum Zuschauer. » Mehr zum Thema