Eine neue Referenzzielgruppe? © DWDL
Was wäre wenn...

DWDL weist ab sofort auch die Zielgruppe 20-59 aus

 

Seite 2 von 2

Eine neue Referenzzielgruppe?Es war der 18. April 2009 als Martin Krapf, Geschäftsführer von RTL-Vermarkter IP Deutschland, im DWDL.de-Interview die Bombe platzen ließ: Er sprach sich für eine Änderung der werberelevanten Zielgruppe aus und schlug  die Referenz-Zielgruppe der 20- bis 59-Jährigen vor. Ausgerechnet der RTL-Vermarkter, mag mancher gesagt haben. Immerhin gilt RTL der Legende nach als Urheber der werberelevanten Zielgruppe. Doch längst haben auch die Privatsender die Attraktivität der über 50-Jährigen entdeckt.
 
"Für die öffentliche Wahrnehmung sollten wir darüber nachdenken, ob die 14-49-Jährigen wirklich noch eine adäquate Größe sind, um eine werberelevante Zielgruppe zu beschreiben", so Krapf im DWDL.de-Interview. "Ich bin der Meinung, dass wir das verschieben müssen, weil die Zielgruppen vieler unserer Kunden längst über die 49 Jahre hinaus gehen. Ein Zielgruppen-Definition 20 bis 59 könnte ich mir gut vorstellen." Und inzwischen ist auch ein zweiter Vermarkter gleicher Ansicht: ARD Sales & Services weist die Reichweiten des Ersten seit einigen Tagen auch in der Zielgruppe 20 bis 59 aus.
 

 
Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie sich eine neue Referenz-Zielgruppe der 20- bis 59-Jährigen auswirken würde, veröffentlicht DWDL.de ab sofort werktäglich die Top20 der 14-bis 49-Jährigen und der 20- bis 59-Jährigen im direkten Vergleich und liefert dazu jeweils eine kurze Analyse. Gemeinsam wird sich so feststellen lassen, ob eine Referenz-Zielgruppe der 20- bis 59-Jährigen eine sinnvolle Anpassung wäre. Wir sind gespannt und weiterhin auch offen für andere Vorstellungen, wie die "werberelevante Zielgruppe" der 14- bis 49-Jährigen mittelfristig abgelöst werden könnte. Vorerst werden wir natürlich auch weiterhin diesen Branchen-Standard bedienen.
 
Teilen Sie uns Ihre Meinung zu der Initative mit. Was halten Sie von dem Denkanstoß einer neuen Referenz-Zielgruppe? Oder haben Sie andere Ideen und Meinungen? Mailen Sie uns an waswaerewenn@dwdl.de, nutzen Sie die Leserbrief-Funktion oder lassen Sie uns Ihre Meinung via Twitter oder Facebook wissen. Eine Auswahl der eingeschickten Meinungen werden wir kommende Woche auf DWDL.de veröffentlichen. Und hier entlang geht es jetzt zur ersten Top20-Ausweisung in der möglichen neuen Referenz-Zielgruppe der 20- bis 59-Jährigen, die Sie ab sofort auch in der DWDL.de-Navigation unter dem Menüpunkt "TV-Quoten" erreichen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.