David Buckley © DWDL.de
Chat mit David Buckley ("The Good Fight")

Imageprägend: Die Kunst des perfekten Theme Songs

 

Ein starker Themesong samt Intro-Optik kann ein wertvolles Wiedererkennungsmerkmal einer Serie sein. Die Creative Arts Emmys ehren auch dieses Handwerk. Am roten Teppich sprachen wir mit David Buckley, Komponist für das "Good Wife"-SpinOff "The Good Fight".

von Thomas Lückerath , Los Angeles
11.09.2017 - 16:33 Uhr

Das "The Good Wife"-SpinOff "The Good Fight" kommt im Herbst nach Deutschland. Der Pay-TV-Sender Fox, wo auch schon "The Good Wife" zuhause war, wird die Serie zeigen. Wer das Intro zur Serie also noch nicht kennt, der kann passend zum Interview hier einen Blick drauf werfen:

Über den Autor

Thomas Lückerath ist Gründer und Chefredakteur des Medienmagazins DWDL.de. Hatte schon viereckige Augen, bevor es Bingewatching gab. Liebt Serien, das Formatgeschäft und das internationale TV-Business. Ist mehr unterwegs als am Schreibtisch.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Weitere Emmy-Artikel

Handmaid's Tale © DWDL.de
Favoritensiege und Überraschungen bei den 69. Emmys

"The Handmaid’s Tale" ist die Ausnahme-Serie des Jahres

David Buckley © DWDL.de
Chat mit David Buckley ("The Good Fight")

Imageprägend: Die Kunst des perfekten Theme Songs

Westworld vs. Stranger Things © HBO/Netflix
Der Sieger der Herzen kam von "This is us"

HBO und Netflix dominieren die 2. Emmy-Verleihung

Full Frontal with Samantha Bee © DWDL.de
Kreativ-Duo hinter "Full Frontal with Samantha Bee"

Comedy unter Trump: Emmy-Gewinner im Chat

Emmys 2017 © Television Academy
So viele Kategorien brauchen drei Preisverleihungen

Creative Arts oder: Die Emmys vor den Emmys