Die Gewinner des Goldenen Günter 2017

Bild 4 von 10

Der Goldene Günter 2017 in der Kategorie "Sprachlosigkeit des Jahres" geht an

den Burda-Vorstand Philipp Welte.

Wir haben uns offenbar alle schon so sehr an die üblichen deutschen Wohlfühlkonferenzen gewöhnt, dass eine legitime Frage von Klaas Heufer-Umlauf bei der Moderation der Medientage München für einen vielsagenden Moment der Fassungslosigkeit bei Burda-Vorstand Philipp Welte sorgte. Ob er eigentlich einen Wettbewerbsvorteil bei Alternative Facts habe, weil sein Verlagshaus sich ja auch mit Yellow Press beschäftige, wollte Heufer-Umlauf wissen. Die Frage erwischte Welte auf dem falschen Fuß. Erst Sprachlosigkeit, dann ein misslungener Gag und schließlich die gegenüber Heufer-Umlauf herablassende Äußerung „Sie kommen vom Fernsehen, Sie kennen sich mit Journalismus nicht so aus“. Wie schnell ein Manager aus dem Konzept kommt, wenn man ihn daran erinnert, mit welchem Schund sein Unternehmen Geld verdient. Das ist einen Goldenen Günter wert.

(Foto: Medientage München)