Die Medien-Abschiede des Jahres 2017

Bild 2 von 40

Fritz von Thurn und Taxis als Fußball-Kommentator

22 Jahre ARD, 24 Jahre bei Premiere und Sky: Fritz von Thurn und Taxis blickt auf eine lange Karriere als Fußball-Kommentator zurück. Doch ähnlich wie Field-Reporter Rolf Fuhrmann hört auch er im Sommer auf. “Es war immer mein Ziel, den richtigen Moment zu erwischen. Den Punkt zu treffen, wo es noch ein bisserl wehtut, und an dem noch ein paar Leute sagen: Schade, dass er geht. Und ich glaube, diesen Punkt habe ich erwischt. Tatsächlich entwickelte sich zuletzt ein regelrechter Kult um den Kommentator, der plötzlich im Netz mit dem Hashtag #FritzLove gefeiert wurde. Ganz ohne Fußball kann er allerdings nicht leben: Inzwischen ist Thurn und Taxis regelmäßig beim “kicker-Talk” von Eurosport zu Gast. Das dürfte ganz im Sinne seiner Fans sein. Oder wie er sagen würde: Huiuiui!