Mit einem Klick alle wichtigen politischen Themen im Blick

Political Post bietet eine aktuelle, fundierte und kostenfreie Presseschau

 

Auf einen Blick bietet Political Post einen schnellen Überblick über alle wichtigen politischen Themen und Meinungen in den deutschsprachigen Medien. Die tagesaktuelle Berichterstattung wird journalistisch fundiert in einer Auswahl zusammengefasst.

von Egon Huschitt
10.07.2012 - 09:45 Uhr

Auf einen Blick bietet Political Post einen schnellen Überblick über alle wichtigen politischen Themen und Meinungen in den deutschsprachigen Medien. Die tagesaktuelle Berichterstattung wird journalistisch fundiert in einer Auswahl zusammengefasst. Bereits ab 5 Uhr morgens wird eine erste Ausgabe als Newsletter per E-Mailverschickt.Der Newsletter kann über die Adresse abo@politicalpost.de und über das Formular auf der Website www.politicalpost.de (rechts oben) bestellt werden.

Die Redaktion von Political Post in Los Angeles analysiert und arbeitet die Themenlage durch. Der Newsletter wird bei Sonnenuntergang an der amerikanischen Westküste versandt und erreicht die Empfänger in Deutschland vor dem Sonnenaufgang. Damit liegt bereits frühmorgens eine Zusammenstellung aller wichtigen Medienberichte vor und gibt einen Überblick über die Themen, die während des Tages wichtig und Gespräch sein werden.

Die Berliner Redaktion beobachtet während des Tages die Entwicklungen und aktualisiert www.politicalpost.de laufend. Dort sind die wichtigsten Meldungen und Meinungen übersichtlich geordnet und auf einen Blick zu finden. Schneller gibt es keine Zusammenfassung der Themen in den Medien.

Gründer und Chefredakteur von Political Post ist der Journalist Egon Huschitt: „Durch das rasant steigende Online-Angebot namhafter Medien ist ein Überblick in kurzer Zeit ohne unser Angebot nicht mehr zu schaffen. Wir haben aber nicht nur einen Zeitvorsprung, wir stellen diese Übersicht auch journalistisch fundiert zusammen. Bei uns wählt kein Programm die Themen aus, sondern hier sind Journalisten am Werk.“

FÜR RÜCKFRAGEN:
Political Post Publishing UG
Friedrichstraße 123/2
10117 Berlin
Tel: 030/69202353-0
Fax: 03069202353-9
Mail: redaktion@politicalpost.de

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.