TV-Tops 2012 © DWDL
DWDL.de-Jahresrückblick 2012

TV-Hits: Die meistgesehenen Sendungen 2012

 

Seite 2 von 4

Die erfolgreichsten Serien 2012 bei den 14- bis 49-Jährigen

Beim Blick auf die in der werberelevanten Zielgruppe erfolgreichsten Serien des Jahres fällt zunächst vor allem eines auf: Es gibt derzeit einfach keine ganz großen Serien-Hits. Weil die meisten Serien im Vergleich zum Vorjahr an Boden verloren, schaffte es "CSI: Miami", das im Vorjahr noch auf Platz 3 abgerutscht war, sogar wieder auf den ersten Platz - mit im Schnitt nur noch 2,2 Millionen 14- bis 49-Jährigen Zuschauern und rund 18 Prozent Marktanteil sah es aber trotzdem deutlich schwächer aus als in den Jahren zuvor. "Dr. House" konnte die Vorlage in seinem letzten Jahr nicht mehr nutzen und blieb auf Rang 5 hängen.

Nur knapp hinter "CSI: Miami" kam mit "Navy CIS" die stärkste Sat.1-Serie über die Ziellinie. "Navy CIS" konnte seine Reichweiten im Vergleich zu 2011 stabil halten - und wurde damit zum Aufsteiger des Jahres. 2011 lag die Serie nur auf Platz 7. Allerdings bleibt festzuhalten: Im Herbst lief es deutlich schwächer als Anfang des Jahres - womöglich macht sich also doch langsam die Dauer-Beanspruchung der Serie durch ständige Wiederholungen bei Sat.1 und kabel eins bemerkbar.

Noch ein Wort zu den deutschen Serien: Im vergangenen Jahr gab es noch einen deutschen Doppelsieg - doch "Doctor's Diary" ist bekanntlich inzwischen Geschichte, "Alarm für Cobra 11" verlor rund eine halbe Million 14- bis 49-Jährige Zuschauer und fiel dadurch auf Platz 3. "Der letzte Bulle" machte hingegen drei Plätze gut, weil hier die Zuschauerzahlen nur leicht rückläufig waren. "Danni Lowinski" schaffte es nicht mehr in die Top 10 - dafür aber erstaunlicherweise "Die Draufgänger". Erstaunlich ist das vor allem deshalb, weil RTL die Serie eine Woche vor Ende absetzte. Nachdem inzwischen die Quoten des Senders insgesamt massiv abgesackt sind, hätte man heute wohl bis zum Schluss durchgehalten. Die Entscheidung zur kurzfristigen Absetzung der "Draufgänger" fiel übrigens, nachdem die Serie nur noch 12,8 Prozent Marktanteil erreichte. Bei "Transporter" konnte RTL von solchen Werten nur noch träumen.

  Sender
Zuschauer
(14-49 in Mio.)
Marktanteil
(14-49 in %)
CSI: Miami
RTL 2,2 18,0
Navy CIS
Sat.1
2,1
14,1
Alarm für Cobra 11
RTL
2,0 17,3
The Mentalist
Sat.1 2,0 13,4
Dr. House
RTL 1,9 15,3
Der letzte Bulle
Sat.1 1,9 15,2
Two and a half Men
ProSieben
1,9 15,2
Gute Zeiten, Schlechte Zeiten RTL 1,8 20,1
Die Draufgänger
RTL
1,7 15,1
The Glades
RTL 1,7 15,2

Die erfolgreichsten Serien 2012 beim Gesamtpublikum

Beim Gesamtpublikum sieht die LIste der meistgesehenen Serien völlig anders aus. Hier finden sich einzig Serien der Öffentlich-Rechtlichen Sender. Ganz vorne steht - wie schon seit Jahren - "Um Himmels Willen". Die Nonnen-Serie erreichte auch 2012 wieder über sieben Millionen Zuschauer. Erfreulich ist aber vor allem der zweite Platz für "Mord mit Aussicht": Die Serie schafft es nämlich, zusätzlich auch die jüngeren Zuschauer anzusprechen. Bei den 14- bis 49-Jährigen lag "Mord mit Aussicht" mit im Schnitt fast 10,5 Prozent Marktanteil meilenweit über dem Senderschnitt des Ersten.

  Sender
Zuschauer
(ab 3 in Mio.)
Marktanteil
(ab 3 in %)
Um Himmels Willen
Das Erste
7,1 21,6
Mord mit Aussicht
Das Erste
6,0
19,1
In aller Freundschaft
Das Erste
5,9 18,8
Der Bergdoktor
ZDF 5,7 17,2
Die Bergretter
ZDF 5,3 16,0
Der Staatsanwalt
ZDF 5,1 15,2
Der Alte
ZDF
5,1 16,8
Der Dicke
Das Erste
5,0 17,8
Die Chefin
ZDF 5,0 15,6
Ein Fall für Zwei
ZDF 4,9 16,7

Lesen Sie auf den folgenden Seiten: Die erfolgreichsten Filme, Politmagazine, Polittalks, Sport-Übertragungen und Comedy-Formate

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.