Der DWDL-Rundfunkrat © Photocase/Marquis de Valmont/DWDL
Ausblick auf die neue Fernsehwoche

DWDL-Rundfunkrat: Ehe-Krise, Kalk und Thrones-Finale

 

Kurz vor den Oster-Feiertagen feiert im ZDF die neue Comedyserie "Merz gegen Merz" mit Christoph Maria Herbst und Annette Frier ihre Premiere. Außerdem in den nächsten Tagen: Das Finale von "Game of Thrones" und "25 Jahre Kalkofes Mattscheibe".

von Alexander Krei
14.04.2019 - 20:15 Uhr

Merz gegen Merz© ZDF/Martin Rottenkolber
"Merz gegen Merz"
Donnerstag, 22:15 Uhr, ZDF

Was tun, wenn die Liebe geht, aber der Partner nicht? Im besten Fall lachen. Zumindest, wenn man dabei zuschauen darf. Anne (Annette Frier) und Erik Merz (Christoph Maria Herbst) sind schon lange verheiratet, als ihnen auffällt, dass sie eigentlich keine Liebe, sondern nur noch Alltag leben. Die beschlossene Trennung umzusetzen, ist gar nicht so leicht, denn die beiden haben nicht nur ein großes Haus und einen pubertierenden Sohn, sondern sie arbeiten auch in der Firma von Annes Vater Ludwig, bei dem ausgerechnet jetzt Demenz festgestellt wird.

Produktion: Network Movie Filmproduktion

Game of Thrones© Sky/HBO
"Game of Thrones"
Montag, 20:15 Uhr, Sky Atlantic Thrones HD

Kaum etwas wird im Serien-Bereich mit so großer Spannung erwartet wie die finalen Folgen von "Game of Thrones". Am 14. April feiert die erste der letzten sechs Episoden ihre Premiere bei HBO - und annähernd zur gleichen Zeit wird sie auch bei Sky in Deutschland zu sehen sein. Zunächst im Originalton auf Abruf, am Abend dann zur besten Sendezeit auch in deutscher Fassung auf dem in Sky Atlantic Thrones HD umbenannten Kanal. Zur Einstimmung auf das Serien-Finale zeigt Sky aktuell schon jeden Tag eine ganze Staffel sowie diverse Specials.

Produktion: Television 360 u.a.

25 Jahre Kalkofes Mattscheibe© Tele 5
"25 Jahre Kalkofes Mattscheibe - Too Hot for Primetime"
Donnerstag, 22:10 Uhr, Tele 5

Zum 25. Geburtstag von "Kalkofes Mattscheibe" räumt Tele 5 gleich 25 Stunden Sendezeit frei. Bevor am Freitagabend um 20:15 Uhr der "Kalkfreitag" mit einer großen Geburtstagsshow in der Primetime über die Bühne geht, stimmt Tele 5 die Kalkofe-Fans schon am Abend zuvor mit heißen Clips ein. Einen Blick Backstage-Blick wagt schließlich die aktuelle Doku "Hinter den Kulissen des Wahnsinns", die als Abschluss der großen Kalkofe-Sause gezeigt wird.

Produktion: Kalk.tv

Magnum P.I.© CBS Studios Inc. and Universal Television
"Magnum P.I."
Mittwoch, 20:15 Uhr, Vox

Die Trauminsel Hawaii, schnelle Sportwagen und brandgefährliche Fälle: Das ist "Magnum P.I.". Das modernisierte Remake des gleichnamigen Serienklassikers aus den 1980er Jahren soll actionreicher und bildgewaltiger als das Original daherkommen. Die Hauptrolle von Privatdetektiv Thomas Magnum übernimmt Jay Hernandez, der in der Vergangenheit unter anderem bei "Scandal" und "Nashville" zu sehen war.

Produktion: CBS Television Studios u.a.

Jäger - Tödliche Gier© ARD Degeto/ITV Global entertainment/Oscar Lovnér
"Jäger - Tödliche Gier"
Donnerstag, 21:45 Uhr, Das Erste

Dass sich "Scandi Noir" als Genrebegriff und Qualitätssiegel für Krimis etabliert hat, hängt auch mit Rolf Lassgård zusammen, der schon in den 90er Jahren mit dem Thriller "Die Spur der Jäger" einen großen Kino-Erfolg in Schweden feierte. Nach der Fortsetzung "Die Nacht der Jäger" aus dem Jahr 2011 kommt nun die dreiteilige Reihe "Jäger - Tödliche Gier" ins deutsche Fernsehen. Und Schauspiellegende Rolf Lassgård schlüpft erneut in die Rolle des einsamen Ermittlers, der unerbittlich nach der Wahrheit sucht.

Produktion: Harmonica Films u.a.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
HR Analyst (m/w/d) in Köln Ausbildung Mediengestalter (m/w/d) Bild & Ton in Unterföhring bei München Ausbildung zum Kaufmann/-frau - audiovisuelle Medien (m/w/d) in Unterföhring bei München Praktikant (m/w/d) Personalmanagement in Unterföhring bei München Produktionsassistenz in Berlin Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Redaktionsassistenz (m/w/d) in Köln Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Manager Sendeplanung (w/m/d) in Oberhaching bei München Vertriebsassistent/Booker für Speaker freiberuflich (m/w/d) in Köln Produktionsleiter (m/w/d) in Oberhaching Contract Manager (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit in Oberhaching bei München Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Produktionsleitung (m/w/d) in Berlin (Junior-)Redakteur/in in München Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Creative Producer (m/w/d) in Ismaning bei München Entwicklungsredakteur-Konzeptioner (m/w/d) in Ismaning bei München Multimedia-Operator (w/m/d) in Köln Sales-Manager Digital (w/m/d) in München (Junior-)Redakteur/in Development (m/w/d) in München Assistent/in der Geschäftsführung und der Produzenten (m/w/w) in München Social-Media-Redakteur für stern TV (w/m/d) in Köln Produktionsassistenz / Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Leitung Finanzen, Controlling & Administration (m/w/d) in München Redakteure (m/w/d) für ein Comedy-Format in Köln Redakteure / Rechercheure (w/m/d) für ein Primetime Format in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.