Der DWDL-Rundfunkrat © Photocase/Marquis de Valmont/DWDL
Ausblick auf die Fernsehwoche

DWDL-Rundfunkrat: Leben, Tod und Auferstehung

 

Mit "Das Wichtigste im Leben" startet Vox seine dritte Serien-Eigenproduktion. Iris Berben spielt derweil bei Arte eine Frau zwischen Lebenslust und Angst vor dem Tod und im Ersten ist ein Star-Ensemble in der Tragikomödie "Die Auferstehung" zu sehen.

von Alexander Krei
02.06.2019 - 20:15 Uhr

Das Wichtigste im Leben© MG RTL D / Martin Rottenkolber
"Das Wichtigste im Leben"
Mittwoch, 20:15 Uhr, Vox

Vox wagt sich wieder an eine eigenproduzierte Serie: Bei Familie Fankhauser ist einiges los. Mit Hund Fredo hat die Familie gerade tierischen Zuwachs bekommen, und Theo, der jüngste Sohn von Kurt (Jürgen Vogel) und Sandra (Bettina Lamprecht), blüht dank des neuen Spielgefährten förmlich auf. Teenagertochter Luna ist Hals über Kopf in den Stiefbruder ihrer besten Freundin verliebt, und für Adoptivsohn Philipp steht das wichtigste Spiel seiner vielversprechenden Basketballkarriere an. Doch dann kommt alles völlig anders als geplant.

Produktion: Bantry Bay Productions


Hanne© NDR/Volker Roloff
"Hanne"
Freitag, 20:15 Uhr, Arte

Neues TV-Drama von Dominik Graf: Der Übergang in den Ruhestand ist ohnehin schon hart genug. Für Hanne Dührsen (Iris Berben) kommt es gleich am ersten Tag ihres Rentnerinnendaseins dann noch viel schlimmer: Bei einer Routineuntersuchung werden Auffälligkeiten in ihrem Blutbild gefunden, die auf Leukämie hinweisen könnten. Ein aufwühlendes Wochenende lang muss die sonst ständig aktive und immer bestens durchorganisierte frühere Vorstandssekretärin auf die endgültigen Ergebnisse warten. Zwischen panischer Angst vor dem Tod und ungeahnter Lebenslust macht sie dabei alles ganz anders, als sie es sonst tun würde.

Produktion: Provobis Film

Die Auferstehung© SWR/Julia Terjung
"Die Auferstehung"
Mittwoch, 20:15 Uhr, Das Erste

Papa ist tot. Seit Jahren wollte er mit seinen Kindern nichts mehr zu tun haben, weil sie mit seiner Lebensführung nicht einverstanden waren. Jetzt alarmiert Tochter Linda (Leslie Malton) die drei Brüder Joschi (Joachim Król), Jakob (Dominic Raacke) und Uli (Michael Rotschopf), und alle versammeln sich samt Ehepartnern Fred und Franziska am Totenbett. Der Vater, früher Chefarzt, seit Jahren verwitwet und zuletzt an Parkinson leidend, hatte eine überbordende Altersvirilität entwickelt, in der seine Pflegerin eine nicht geringe Rolle spielte. Nun befürchten die Geschwister, dass ihr Erbe an diese Frau gehen könnte und suchen nach dem Testament, um es gegebenenfalls gleich wieder verschwinden zu lassen. 

Produktion: Eikon Media

What's my Name: Muhammad Ali© HBO Sports
"What's My Name: Muhammad Ali"
Montag, 19:30 Uhr, Sky Sport 1

Es war ein Ausnahme-Boxer und Aktivist abseits des Rings: Für viele gilt Muhammad Ali auch heute noch als "The Greatest". Die HBO-Dokumentation beleuchtet die unglaubliche Karriere des größten Athleten unserer Zeit, der 1942 als Cassius Clay geboren wurde und vor drei Jahren starb, zuletzt schwer gezeichnet von seiner Parkison-Erkrankung.  Regisseur ist Antoine Fuqua (u.a. "Training Day", "Southpaw", "Die glorreichen Sieben"), produziert wurde die Dokumentation unter anderem von Basketball-Superstar LeBron James.

Produktion: Sutter Road Picture

Wer wird Millionär? - Prominentenspecial© RTL/Stefan Gregorowius
"Wer wird Millionär - Prominentenspecial"
Montag, 20:15 Uhr, RTL

Günther Jauch präsentiert die 38. Ausgabe des "Wer wird Millionär?"-Prominentenspecials. Diesmal stellen sich Schauspielerin Sophia Thomalla, Musiker Smudo, Fernsehkoch Tim Mälzer und der ehemalige Beachvolleyballer Julius Brink den Fragen des Moderators. Mälzer tritt bereits zum zweiten Mal an: Bereits im Jahr 2006 erspielte er 500.000 Euro für den guten Zweck. Nach dieser Ausgabe verabschiedet sich "WWM" in die Sommerpause.

Produktion: Endemol Shine Germany

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.