Der DWDL-Rundfunkrat © Photocase/Marquis de Valmont/DWDL
Das bringt die neue TV-Woche

DWDL-Rundfunkrat: Jürgen Vogel, Singles und die Besten

 

Im ZDF geht die Krimireihe "Blochin" mit Jürgen Vogel nach mehreren Jahren Pause mit einem Abschlussfilm zu Ende. Daneben starten gleich mehrere Shows - mit Steven Gätjen im ZDF und Elton bei ProSieben. Außerdem öffnet das "Paradise Hotel".

von Alexander Krei
04.08.2019 - 20:15 Uhr

Blochin - Das letzte Kapitel© ZDF/Stefan Erhard
"Blochin - Das letzte Kapitel"
Montag, 22:15 Uhr, ZDF

Fast vier Jahre nach der Ausstrahlung der ersten Folgen bringt das ZDF seine Serie mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle doch noch zu Ende. Im Zentrum steht der Berliner Polizist Blochin, der besessen ist von dem Wunsch nach Rache für den brutalen Mord an seiner Tochter. Nach zwei Jahren findet er endlich eine Möglichkeit, den Mörder Kyrill (Alexander Scheer) nach Berlin zu locken - er nimmt dessen Geliebte Pheline (Jasna Fritzi Bauer) als Geisel gefangen. Kurz darauf  wird Pheline erschossen aufgefunden. Blochin und sein Vorgesetzter Dominik (Thomas Heinze) stehen unter Mordverdacht und werden von der Internen Ermittlung festgesetzt. 

Produktion: Real Film

Raus mit der Sprache - Nie wieder stottern© RTL II
"Raus mit der Sprache - Nie wieder stottern"
Donnerstag, 20:15 Uhr, RTL II 

In der vierteiligen Doku-Reihe wird der Alltag von acht Menschen die stottern, beleuchtet. Welche Hürden müssen sie täglich nehmen? Mit welchen Problemen und Herausforderungen sind sie konfrontiert? Welche Hoffnungen, Wünsche und Ziele haben sie für ihre Zukunft, wenn sie eines Tages ohne stottern reden könnten? Im Mittelpunkt steht die Teilnahme der Protagonisten an einem Intensivkurs, der sie dabei unterstützt, ihre Sprechstörung besser zu kontrollieren.

Produktion: Good Times

Vanessa Meisinger© TVNOW / Frank Fastner
"Paradise Hotel"
Dienstag, 22:15 Uhr, RTL / TVNOW

"Love Island" lässt grüßen: In der neuen Kuppelshow, die bei RTL anläuft und online bei TVNOW fortgesetzt wird, geht es darum, dass die Kandidaten unbedingt Paare bilden müssen, um nicht aus der Sendung zu fliegen. Zehn der elf flirtwilligen Singles finden sich in einer Auswahlzeremonie zum Start zu Paaren zusammen. Die Pärchen teilen sich ein gemütliches Zimmer - und das Bett - in einem luxuriösen Hotel. Wer übrig bleibt, muss in ein spartanisches Einzelzimmer. Seine Aufgabe ist es nun, eines der Paare auseinanderzubringen, um selbst Teil der Sendung bleiben zu können. Im Laufe der Staffel ziehen immer wieder neue Singles ein.

Produktion: Talpa Germany

Sorry für alles© ZDF/Sascha Baumann
"Sorry für alles"
Mittwoch, 20:15 Uhr, ZDF

Das ZDF wagt einen neuen Show-Anlauf mit Steven Gätjen: In zunächst zwei Folgen der neuen Sendung haben Familie und Freunde von Kandidaten dabei geholfen, diese ins Studio zu bekommen, wo sie schließlich von Gätjen überrascht werden. Doch damit nicht genug: Zuvor wurde das Leben der Teilnehmer bereits einen Monat lang auf verschiedenste Art und Weise manipuliert. Während dieser Zeit wurden die Kandidaten mit versteckter Kamera gefilmt und haben im Idealfall nichts davon mitbekommen. Sie bewegen sich also quasi in ihrer eigenen "Truman Show" und ahnen davon nichts. Das belgische Original hat übrigens bereits einen International Emmy Award gewonnen.

Produktion: Warner Bros. International Production Deutschland

Schlag den Besten© ProSieben
"Schlag den Besten"
Donnerstag, 20:15 Uhr, ProSieben

Nach "Schlag den Raab", "Schlag den Henssler" und "Schlag den Star" gibt's jetzt den nächsten Ableger der Showreihe. Darin treten zwei Allround-Talente in verschiedenen Spielen gegeneinander an - und wie im Original geht es um Wettkampf und Fitness, um Köpfchen und Geschick. Dem Gewinner winken 50.000 Euro, oder sogar mehr: Denn der Sieger oder die Siegerin darf in der darauffolgenden Show wieder antreten - und kann erneut gewinnen. Elton moderiert, am Kommentatoren-Mikro sitzt Ron Ringguth.

Produktion: Raab TV

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.