Der DWDL-Rundfunkrat © Photocase/Marquis de Valmont/DWDL
Das bringt die neue TV-Woche

DWDL-Rundfunkrat: Kölner König, Bielendorfer, Mystery

 

ProSieben zeigt den ersten eigenproduzierten Spielfilm seit sieben Jahren, die ARD lässt den "König von Köln" aufs Publikum los und Bastian Bielendorfer trifft Promis im Westen. Außerdem: Die gefeierte Hulu-Serie "Ramy" kommt nach Deutschland.

von Alexander Krei
08.12.2019 - 20:15 Uhr

Bastian Bielendorfer"Bielendorfer!"
Montag, 22:10 Uhr, WDR Fernsehen

Bastian Bielendorfer baut für seine neue WDR-Show seine Bühne jedes Mal in einer anderen Stadt in Nordrhein-Westfalen auf. Mit dabei: ein prominenter Gast, dem diese Stadt ganz besonders viel bedeutet, weil sie Heimat, Geburtsort oder Lebensmittelpunkt ist. Dadurch versteht sich die Sendung als "humorvolle Hommage an die jeweilige Gastgeber-Stadt", wie es heißt. Zum Start trifft Bielendorfer Torsten Sträter in Dortmund, Ralf Schmitz in Leverkusen und Bettina Böttinger in Bonn.

Produktion: Banijay Productions Germany

Schattenmoor"Schattenmoor"
Mittwoch, 20:15 Uhr, ProSieben

Blutiges Wasser im Waschbecken, gesichtslose Verfolger: Steht Emma Müller (Caroline Hartig) im Zentrum einer tödlichen Verschwörung? Oder ist alles ein höllischer Spuk? Ein blutroter Countdown an ihrem Internat bringt Emma im Mystery-Thriller "Schattenmoor" fast um den Verstand. Dabei handelt es sich übrigens um den ersten ProSieben-Film seit sieben Jahren.

Produktion: Talpa Germany Fiction

Der König von Köln"Der König von Köln"
Mittwoch, 20:15 Uhr, Das Erste

Wer etwas bewegen will, muss feiern können: Gar nicht so einfach für Andrea Di Carlo (Serkan Kaya), Sachbearbeiter im Kölner Baudezernat, der eigentlich nur seinen Job ordentlich machen will. Zumal seine Familie sich bald vergrößert und das Haus dafür zu klein ist. Aber auch, wenn seine Frau Simone (Katrin Röver) und sein Sohn Leon (Vico Magno) ihn in seiner Verkleidung auslachen – sein Chef, der Baudezernent Stüssgen (Joachim Król), lädt zum Kölner Karneval, und Di Carlo muss mit schunkeln, ob er will oder nicht. In einem Meer voller Kölsch, Verbrüderungen und Versprechungen staunt Di Carlo nicht schlecht: Für sein Problem des zu kleinen Hauses zaubert Stüssgen einen "Freund", den Bauunternehmer und Finanzier Jupp Asch (Rainer Bock) aus dem Hut.

Produktion: Zeitsprung Pictures

Das Jenke-Experiment"Das Jenke-Experiment"
Montag, 20:15 Uhr, RTL

Neun von zehn Deutschen haben Angst, als Pflegefall zu enden - auch Jenke von Wilmsdorff. Deshalb will der Reporter in seinem neuen Experiment dieser Angst ins Auge schauen. Mit eingegipsten Armen und Beinen erlebt er am eigenen Leib, was es bedeutet, auf Pflege angewiesen zu sein. Als Assistent betreut er die querschnittsgelähmte Kira Grünberg, eine Ex-Stabhochspringerin. In Japan besucht er ein Pflegeheim, in dem Roboter das Personal ersetzen.

Produktion: infoNetwork

Ramy"Ramy"
ab Donnerstag, Starzplay 

Mit dem aufstrebenden Comedian Ramy Youssef in der Hauptrolle erzählt "Ramy" die Geschichte eines Ägypters der ersten Generation in Amerika, der sich auf einer spirituellen Erkundung befindet und dabei die politische Spaltung seiner Nachbarschaft in New Jersey erlebt. Als Muslim stellt die Welt Ramy immer wieder vor Aufgaben, die er als moralische Prüfungen empfindet. Aber als typischer Millennial genießt er auch ein Leben ohne Verantwortung und Folgen.

Produktion: A 24 Television

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.