Der DWDL-Rundfunkrat zum Jahreswechsel © GBD.COLOGNE/photocase.de/DWDL
DWDL-Rundfunkrat

Tatort, Käse, Popmusik: Die TV-Tipps zum Jahreswechsel

 

Ob Blockbuster, Krimi, Doku oder Show: Zum Jahreswechsel lohnt es sich durchaus, das eine oder andere Stündchen vor dem Fernseher zu verbringen. DWDL.de hat einige Kracher herausgesucht - und natürlich darf auch "Dinner for One" nicht fehlen.

von Alexander Krei
31.12.2019 - 00:00 Uhr

Seite 1 von 2

Silvester, 31. Dezember

Dinner for One© NDR/Annemarie Aldag
"Dinner for One oder: Der 90. Geburtstag"
15:40 Uhr, Das Erste

Der Klassiker zum Jahreswechsel: Ein Butler, eine Lady, viel Alkohol und ein Tigerfell. Dazu gehören noch die längst verstorbenen Freunde von Miss Sophie, Mr. Winterbottom, Mr. Pommeroy, Admiral von Schneider und Sir Toby. Aufgezeichnet wurde der legendäre Sketch mit dem britischen Humoristen Freddie Frinton und seiner Kollegin May Warden im Mai 1963 im legandären Studio B beim NDR in Hamburg. Weitere Ausstrahlungen erfolgen in den Dritten Programmen, die längst auch regionale Versionen in Auftrag gegeben hat. 

Käse und Blei© NDR/Max Lips
"Käse und Blei"
17:55 Uhr und 23:05 Uhr, NDR Fernsehen

Mit der neuen schwarzhumorigen Komödie "Käse und Blei" will der NDR auf das Jahresende einstimmen. Was Sören (Oliver Wnuk) und Maike (Anneke Kim Sarnau) für den Silvesterabend penibel geplant haben, läuft schon bei der Vorspeise komplett aus dem Ruder. Alle drei Paare, die am Tisch sitzen, sowie Großmutter Gudrun (Barbara Schöne) offenbaren im Laufe des Abends (un)gewollt schwer verdauliche Wahrheiten und intimste Geheimnisse. Es geht um Trüffel und Sex, um Hungerstreik und Ehebruch, um falsche Vorsätze und richtige Überraschungen. 

Willkommen 2018© ZDF/Marcus Höhn
"Willkommen 2020"
20:15 Uhr ZDF

Bereits zum 25. Mal füllt sich die Partymeile vor dem Brandenburger Tor, um das neue Jahr willkommen zu heißen. Das ZDF überträgt in diesem Jahr wieder früher als zuletzt - und zwar schon zur besten Sendezeit. Mit dabei sind unter anderen Mando Diao, Justin Jesso, Kerstin Ott, die britische Boyband East17 und Karat. Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner führen gemeinsam durch die mehr als vierstündige Live-Show.

Pop around the Clock© ZDF/3sat-Grafik/colourbox.de
"Pop around the Clock"
ab 5:00 Uhr, 3sat

Es ist mittlerweile gute Tradition: Bei 3sat steht an Silvester wieder die Musik im Mittelpunkt des Programms. Innerhalb von 24 Stunden strahlt der Kultursender zahlreiche Konzerte aus der internationalen Musikszene aus. Wer schon morgens ein schaltet, bekommt unter anderem Toto und The Who zu hören, zur Mittagszeit bestimmen Metallica und Pink Floyd das Programm. Die Primetime wird von Sting eröffnet, dessen Konzert aus dem Paris Konzertsaal Olympia gezeigt wird. Danach feiert 3sat mit Ariana Grande, Coldplay, Marteria und U2 ins neue Jahr.

Genial konstruiert© ZDF/2P2L
"Genial konstruiert"
20:15 Uhr, ZDFinfo

Bahnbrechende Erfindungen vergangener Zeiten, durchgreifende Innovationen in Architektur und Technik, entscheidende Fortschritte im Bauingenieurwesen - all das beleuchtet die Doku-Reihe "Genial konstruiert". Zu Silvester zeigt ZDFinfo erstmals die Folgen "Im ewigen Eis", "Super-Schleusen und Mega-Dämme", "Eisenbahnen" und "Superschiffe". Zur Einstimmung gibt es bereits am Vormittag die ersten vier Folgen der britischen Reihe zu sehen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Producer*in in Hamburg Praktikant (m/w/d) Motion Design in Unterföhring bei München Garderoben Assistenz (m/w/d) - "Dahoam is Dahoam" in München Junior Online Marketing Manager (m/w/d) in Unterföhring bei München Online Redakteur Sport (m/w/d) in Unterföhring bei München Praktikant (m/w/d) Event Management in Unterföhring bei München Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Reisekoordinator (m/w/d) Produktion "Ninja Warrior Germany" (RTL STUDIOS) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln CvD/Chef vom Dienst/ Planung (m/w/d) in München Data & Contract Manager (w/m/d) in München Volontär*in im Bereich Entertainment in Hamburg und Köln Produktionsassistenz (m/w/d) Produktion "Ninja Warrior Germany" (RTL STUDIOS) in Köln 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) Dokumentation in Köln Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Development-Redakteur (m/w/d) (RTL STUDIOS) in Köln Redakteure (w/m/d) Redaktion NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Redakteur (m/w/d) in der Abt. Film und Planung innerhalb der Hauptabteilung Film u. Doku in Baden-Baden bei Karlsruhe Redakteur (m/w/d) in der Abt. Serie innerhalb der Hauptabteilung Film u. Doku in Baden-Baden bei Karlsruhe Personaldisponent/Teamassistent (m/w/d) in Hürth bei Köln Volontär (m/w/d) Public Relations in München Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.