WERBUNG

Der DWDL-Rundfunkrat © Photocase/Marquis de Valmont/DWDL
Das bringt die neue TV-Woche

DWDL-Rundfunkrat: Nackte, Grüne, Obdachlose

 

Sat.1 startet eine neue Dokusoap, in der Menschen mit vermeintlich unperfekten Körpern durch Nacktheit zu neuem Selbstbewusstsein kommen sollen. Außerdem: Sehenswerte Film-Premieren und ein "Queer Eye"-Klon im Dritten Programm.

von Alexander Krei
12.01.2020 - 20:15 Uhr

No Body is perfect - Das Nacktexperiment© Sat.1
"No Body is perfect - Das Nacktexperiment"
Montag, 20:15 Uhr, Sat.1

Glücklich werden durch Nacktheit? Bei "No Body is perfect" wagen die Teilnehmer ein auf einer wissenschaftlichen Studie basierendes Experiment: Sie wollen lernen, ihre vermeintlich unperfekten Körper wieder schön zu finden. Unterstützt von vier Coaches, darunter Paula Lambert, arbeiten sie auf Mykonos an ihrem Selbstwertgefühl. Das Außergewöhnliche: Die Coaches sind nackt. Trauen sich die Teilnehmer am Ende, sich der Gruppe ebenfalls hüllenlos und selbstbewusst zu zeigen?

Produktion: Tresor TV

Sterne über uns© ZDF/Martin Rottenkolber
"Sterne über uns"
Freitag, 20:15 Uhr, Arte

Spielfilmdebüt der Regisseurin Christina Ebelt: Die alleinerziehende Melli (Franziska Hartmann) und ihr neunjähriger Sohn Ben (Claudio Magno) verlieren ihre Wohnung. Sozialwohnungen gibt es gerade nicht und das Obdachlosenheim ist ein Alptraum für Mutter und Kind. Also ziehen sie mit Zelt und Koffer in den Wald. Sie kampieren abgelegen von allen Wegen, damit niemand sie entdeckt. Für Ben ist das Leben im Wald zunächst ein echtes Abenteuer, für Melli ist es eine absolute Notlösung. Sie sucht mit allen Kräften nach einer neuen Wohnung und verzweifelt immer mehr an der Bürokratie. Niemand darf wissen, dass sie obdachlos sind, da Melli große Angst hat, dass man ihr Ben wegnimmt. 

Produktion: 2Pilots Filmproductions

Das Geheimnis der Freiheit© WDR/Bernd Spauke
"Das Geheimnis der Freiheit"
Mittwoch, 20:15 Uhr, Das Erste 

Wer kennt Berthold Beitz? Immer weniger Menschen. Dabei hat er wie kaum ein anderer die Geschichte Deutschlands geprägt, sei es als führender Industriemanager von Krupp oder als Retter zahlreicher Jüdinnen und Juden während des Nationalsozialismus. Ein Jahrhundertleben, das man in großem Bilderbogen erzählen könnte. Doch das fiktionale Porträt von Beitz wird hier als eindringliche Nahaufnahme, als Duell zwischen zwei ungleichen Männern erzählt: Berthold Beitz (Sven-Eric Bechtolf), Aufsteiger, Macher, Sonnyboy und Golo Mann (Edgar Selge), Großbürger, Historiker, zaudernder Melancholiker. 

Produktion: Zeitsprung Pictures

Die Grünen und die Macht© SWR
"Die Grünen und die Macht - Karriere einer Partei"
Montag, 20:15 Uhr, Das Erste 

Am Anfang stehen Aufbruchsstimmung, Hoffnungen und Utopien: Am 13. Januar 1980 formiert sich in der Stadthalle in Karlsruhe die Bundespartei der Grünen. Menschen völlig unterschiedlicher Herkunft finden sich hier zusammen mit dem Anspruch, eine bessere Gesellschaft zu schaffen und eine neue, menschliche Politik. Von ihren politischen Gegnern werden sie verhöhnt, beschimpft und nicht ernst genommen. Dennoch: Die Grünen können sich rasch und dauerhaft als ernstzunehmende politische Kraft etablieren. Für ihren Film hat Autorin Annette Zinkant zahlreiche Menschen getroffen und befragt, die die Grünen begleitet haben.

Produktion: Bildersturm Filmproduktion und ECO Media TV

Queer 4 You© rbb/Stini Röhrs
"queer 4 you"
Montag, 21:45 Uhr, RBB Fernsehen 

Jetzt hat auch der RBB seine "Fab 4": Sie sind empathisch, direkt, humorvoll - und schwul. Christian Fritzenwanker, Chris Glass, Fabian Hart und Sven Rebel kennen den Kampf um Akzeptanz und Anerkennung. Die vier Experten gehen einer Mission nach: Sie wollen Menschen Mut machen, die Unterstützung brauchen. Und ihnen Tipps geben: fürs Styling, das Zuhause oder die aktuelle Lebenssituation.

Produktion: Leitwolf TV & Film

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.