Der DWDL-Rundfunkrat © Photocase/Marquis de Valmont/DWDL
Das bringt die neue TV-Woche

DWDL-Rundfunkrat: Herzschlag, Ninjas, Loveparade

 

Bei ProSieben geht erstmals die "Herz! Schlag! Show!" mit Steven Gätjen an den Start und bei TVNow und Super RTL wagen sich neuerdings auch Kinder an den "Ninja Warrior"-Parcours. Außerdem: Eine Loveparade-Doku und ein Quiz-Marathon.

von Alexander Krei
12.07.2020 - 20:15 Uhr

Die! Herz! Schlag! Show!"Die! Herz! Schlag! Show!"
Montag, 20:15 Uhr, ProSieben

Von Ruhepuls bis Herzrasen. Moderator Steven Gätjen stellt je zwei Promi-Teams vor eine besondere Hürde: die Kontrolle ihres Herzschlags. In der ersten Folge kämpfen Panagiota Petridou, Simon Gosejohann und Paul Janke auf der einen sowie Nico Santos, Lilly Becker und Mario Basler auf der anderen Seite in neun Challenges und einem Finale darum, ihr Herz möglichst wenig schlagen zu lassen.

Produktion: Redseven Entertainment


Loveparade - Als die Liebe tanzen lernte"Loveparade - Als die Liebe tanzen lernte"
Mittwoch, 22:45 Uhr, Das Erste 

Zehn Jahre nach ihrem unglücklichen Ende durch die Katastrophe von Duisburg, als auf der Loveparade 21 Menschen starben, erinnert der Filmemacher Peter Scholl an die glücklichere Geschichte der Loveparade. Es ist das Porträt einer Generation, die ihre Freiheit auf den Straßen, in den Clubs und Kellern einer Hauptstadt im Werden suchte. Die Gründer der Loveparade, Dr. Motte und Danielle de Picciotto, sowie wichtige Wegbegleiter wie DJ Westbam, Wolle XDP, der Fotograf Tilman Brembs, Ku¨nstler und Raver kommen zu Wort. Sie berichten vom ekstatischen Rausch der Parade und der politischen Kraft einer Party, aber auch vom Streit um Geld, Lärm und Müll. So handelt der Film vom Aufstieg und Niedergang der Loveparade.

Produktion: solo:film

Dunja Hayali"Dunja Hayali"
Donnerstag, 22:15 Uhr, ZDF

In ihren Reportagen taucht Dunja Hayali wieder in Konfliktzonen unserer Gesellschaft ein. Was bewegt die Menschen in diesen Corona-Zeiten? Wo liegen die Probleme? Was passiert, wenn man die Perspektive wechselt und vom Beobachter zum Betroffenen wird? Die Geschichten werden anschließend im Sttudio diskutiert. Nicht nur Betroffene kommen zu Wort, sondern auch Entscheidungsträger - unter anderem aus Politik und Wirtschaft - werden im Talk mit der Lebenswirklichkeit konfrontiert. 

Produktion: Doclights

Ninja Warrior Germany Kids"Ninja Warrior Germany Kids"
ab Montag bei TVNow / Freitag, 19:40 Uhr, Super RTL / Sonntag, 13:35 Uhr, RTL 

Ab sofort öffnet die "stärkste Show Deutschlands" ihren Parcours auch für Kinder: In der ersten Vorrunde stellen sich acht "Ninja Warrior Germany Kids" der Altersklasse 10 bis 11 Jahre der Herausforderung im Parcours. Die vier besten Kinder dieser Vorrunde ziehen ins erste von zwei Halbfinalen ein. Nach vier Vorrunden gibt es zwei Halbfinale plus ein Finale. Innerhalb der ersten Staffel wird es zudem weitere sieben Folgen mit Kids-Athleten der Altersklasse 12 bis 13 Jahre geben. TVNow zeigt die Show zuerst - am Freitag gibt's eine Preview bei Super RTL, am Sonntag dann auch bei RTL. 

Produktion: RTL Studios

Gefragt - gejagt"Gefragt - Gejagt - Der Quiz-Marathon"
Samstag, 20:15 Uhr, Das Erste

Nachdem mit Beginn der neuen Woche wieder frische Folgen im Vorabendprogramm laufen werden, stellen sich nun auch wieder 16 prominente Kandidaten in vier Teams dem Quiz-Marathon mit Moderator Alexander Bommes. An den Start gehen wollen unter anderem: Entertainerin Verona Pooth, Schauspielerin Jasmin Tabatabai, Moderatorin Laura Wontorra, "Tatort"-Star ChrisTine Urspruch, Schauspieler Matthias Matschke, die Comedians Markus Krebs, Lutz van der Horst, Musiker Gil Ofarim und Tennislegende Boris Becker.

Produktion: ITV Studios Germany

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.