Oliver Kalkofe © Gert Krautbauer
Kolumne von Oliver Kalkofe

Ein Kalk - Ein Wort: Dummheit muss sich wieder lohnen

 

Seite 2 von 2

Nicht falsch verstehen: Hier geht es nicht um Sido als Person oder darum, ob man Kiffen legalisieren sollte. Gegen Sido als querdenkenden Talk-Einschub außer Konkurrenz, der einen Teil der Volksstimme wiedergibt, gäbe es auch gar nichts zu sagen.

Hier geht es darum, dass uns diese Sendung auf erschreckend naive Weise genau all das vorgelebt hat, was in ihr diskutiert oder bestenfalls kritisiert werden sollte: Echtes Diskutieren lohnt sich nicht! Billiger Populismus zahlt sich immer aus! Politik interessiert doch in Wirklichkeit keine Wurst! Für die Quote machen wir alles, nur nicht vorher nachdenken!

Und am Ende latscht der Typ mit einem Arsch voll unverdienter Kohle aus der Hütte, der die meisten Fans und die wenigste Ahnung hat, aber einfach das erzählt was viele gerne hören wollen, weil es im Kopf kein Aua macht. So gesehen: eigentlich alles wie auch in der Politik! Schöner hätte man den Fehler im System kaum zeigen können.

Doch mal einfach so unter uns: wenn man einen Polit-Battle für das jüngere Publikum veranstalten will – und man setzt auf ein Sofa vier mäßig bekannte Politiker plus einen gerade sehr populären Top Ten-Rapper, der sich für die Legalisierung des Kiffens einsetzt – jetzt ratet mal, wer da das Telefon-Voting gewinnen könnte? Hm? Ja ich weiß, ist schwer, das kann wirklich kein Mensch vorhersagen...

Aber meckern wir nicht: hey, ProSieben hat doch nur versucht, junge Leute für Politik zu interessieren! Und ihnen gezeigt, dass das total keinen Sinn hat! Außerdem werden sie sich selbst am meisten ärgern dass Sido mit 300.000 Ocken nach Hause geht – das macht die Preise kaputt. Wenn die mal Bushido bei taff für nen lustigen Beitrag zum Muttertag brauchen, will der bestimmt ne halbe Million!

So möchte ich schließen mit dem Kernsatz der Sendung: MEINUNG MUSS SICH WIEDER LOHNEN! Und das – so haben wir gelernt - gern einfach verständlich und provokativ auf den Punkt gebracht. Also gut.

Meine Meinung:

Ey ProSeven - Ihr habt doch echt den Arsch offen! Aber so weit, dass sämtliche Vollidioten aufrecht und Huckepack als Polonaise durchmarschieren können! Vor lauter blinder Quotengeilheit habt Ihr das Gehirn schon längst gegen eine Penisverlängerung eingetauscht, das ist bekannt. Nur so langsam glaube ich, dass Ihr selber lachen müsst, wenn Ihr euch vorm Spiegel einen runterholt, oder?

Gut zusammengefasst? Kriege ich jetzt nen Koffer Geld?

Oliver Kalkofe ist fester Kolumnist der "TV Spielfilm" und mit seiner Kultshow "Kalkofes Mattscheibe Rekalked" bei TELE 5 im TV zu erleben - immer freitags, 20 Uhr!
Ab Karfreitag liest Oliver Kalkofe zudem in seinem neuen TELE 5-Format "Nichtgedanken" aus Promibiografien.


Mehr über Oliver Kalkofe gibt es im Web: www.kalkofe.de und www.facebook.com/kalkofe

TV-Trash melden? - Kalkofes Fernsehpolizei hilft: www.kalkwatch.de


Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.