Logo: Sat.1 / Grafik: DWDL.de © Sat.1 / DWDL
Verabschiedung ausgeblendet

Letzte Folge von "Sat.1 - Die Nacht" abgebrochen

 

In der Nacht lief "Sat.1 - Die Nacht" zum letzten Mal - mit kuriosem Ende: Mitten in der Verabschiedung wurde Moderatorin Claudia von Brauchitsch einfach ausgeblendet.

von Thomas Lückerath
01.09.2007 - 00:54 Uhr

Foto: Sat.1Verblüffend wie die quotenschwachen Nacht-Nachrichten von Sat.1 mit der letzten Sendung in der Nacht zu Samstag noch einmal für eine Schlagzeile sorgen, obwohl die Einstellung der Sendung schon im Rahmen der viel diskutierten Sparmaßnahmen Mitte Juli bekannt gegeben wurde. Beinahe hätte sich "Sat.1 - DIe Nacht" auch lautlos aus der deutschen Fernsehlandschaft verabschiedet.

Doch ausgerechnet eine belanglose CallIn-Sendung war am späten Freitagabend in der Nacht zu Samstag für folgende Begebenheit  verantwortlich: "Sat.1 - Die Nacht"-Moderatorin Claudia von Brauchitsch setzte nach dem letzten Filmbeitrag in eben dieser letzten Ausgabe der Nacht-Nachrichten gerade zur Verabschiedung und Danksagung an die Zuschauer an, da wurde mitten im Satz unterbrochen und ausgeblendet.
 


Statt der Verabschiedung und Danksagung kam nach einem Sponsoring-Hinweis direkt die Wettervorhersage und schon begann um 00.30 Uhr die von 9Live produzierte "Quiz Night" in einer XXL-Version bis 02.50 Uhr. Normalerweise würde gerade bei den zeitlich flexiblen Call-In-Formaten keine Notwendigkeit eines pünktlichen Sendestarts bestehen.
 
Doch ausgerechnet in dieser Nacht senden Sat.1 und kabel eins parallel das gleiche Call-In-Format. Und dafür war eine Punktlandung nötig, die die letzten Worte von Claudia von Brauchitsch verhinderten - nur damit die Zuschauer von Sat.1 und kabel eins danach zeitgleich um ihr Geld gebracht werden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.