Logo: MSN © MSN
In 9 Ländern

MTV stellt Sendungen kostenlos bei MSN online

 

MTV wird Sendungen wie "Pimp My Ride" aber auch Serien wie "South Park" künftig kostenlos bei MSN Video zum Online-Abruf bereitstellen.

von Uwe Mantel
05.02.2008 - 15:53 Uhr

Logo: MTVDie Sender gehen inzwischen auch in Deutschland dazu über, immer mehr Sendungen auch online auf Abruf bereitzustellen. Während ProSiebenSat.1 auf das kostenpflichige Angebot "Maxdome" setzt, das ZDF kostenfreie seine "Mediathek" am Start hat und RTL versucht, mit dem hauptsächlich werbefinanzierten RTL Now zu punkten, geht MTV Networks noch einmal einen anderen Weg und kooperiert mit Microsofts Dienst MSN Video.

In neun europäischen Ländern - darunter auch in Deutschland, werden künftig MTV-Sendungen kostenfrei über den Video-On-Demand-Dienst von Micorsoft zur Verfügung gestellt. Ab sofort lassen sich dort somit Formate wie "Pimp my Ride" oder "Cribs" anschauen, dazukommen werden zudem auch Serien wie "South Park" oder "My Super Sweet 16". In den kommenden Monaten soll das Angebot weiter ausgeweitet werden.

Die Videoinhalte von MTV werden zunächst in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, den Niederlanden und Schweden verfügbar sein, später auch in Belgien, Dänemark und Norwegen. MTV und Microsoft ziehen zudem einen weiteren Ausbau dieser Kooperation auf weitere Regionen in Erwägung. In einigen Regionen werden zudem bereits auch Inhalte weiterer MTV-marken wie Nickelodeon oder Comedy Central angeboten, auch in Deutschland ist eine Ausweitung somit denkbar.

Im Dezember hatten sich der MTVNI-Mutterkonzern Viacom und die Microsoft Corporation auf eine intensive strategische Zusammenarbeit für die kommenden Jahre verständigt. Die Partnerschaft der beiden Unternehmen soll die Bereiche Werbung, Content-Distribution, Eventpromotion und Spiele umfassen. Vor zwei Wochen kündigte MTV Networks die Zusammenarbeit mit diversen Internet-Videoportalen an, die für eine Verbreitung von Videoinhalten aus dem Angebot von MTV Networks sorgen sollen. Dazu gehören Formate aus den Bereichen Musik, Kinder und Familie, Comedy und Popkultur.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.