Foto: PixelQuelle © PixelQuelle
Gelegenheitsgamer

Computec bringt im Herbst "Games and more"

 

Der Titel ist alt - aber das Heft ist neu. Mit "Games and more" will sich die Computec Media AG den Markt der Gelegenheitsspieler mit "Wii" und Co. erschließen. Das Heft wird für einen Euro zu haben sein.

von Jochen Voß
04.08.2008 - 15:18 Uhr

Logo: Computec Media AGEin neues Magazin für gelegentliche Computerspieler bringt die Computec Media AG im Herbst an den Kiosk. Am Montag bestätigte der Verlag gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de einen entsprechenden Bericht des Branchenblattes "Kontakter". Die Zeitschrift wird den Titel "Games and more" tragen. Ein Produkt gleichen Namens gab es aus dem Verlag bereits in der Zeit zwischen 1998 und 2000. Abgesehen vom Titel wird es allerdings keine weiteren inhaltlichen Parallelen zwischen beiden Objekten geben.

Mit dem neuen Heft will der Verlag diejenigen Menschen erreichen, die nicht zu den so genannten "Core-Gamern" gehören - Menschen also, die sich eher gelegentlich der Daddelei widmen. Aufgrund der wachsenden Verbreitung der Spielekonsole "Wii" und des Karaoke-Spiels "Singstar" richtet man sich hier eher an Gelegenheitsspieler und Frauen. Für die Heavy-User gebe es die entsprechenden Spezial-Titel erklärte Computec-Chef Johannes Sevket Gözalan dem "Kontakter".
 

 
"Games and more" soll erstmals im Oktober erhältlich sein. Die Zeitschrift startet mit einer Auflage von 300.000 Exemplaren. Der Copy-Preis soll dauerhaft  bei einem Euro liegen. Der Heftumfang wird laut Verlag bei "unter 100 Seiten" liegen. Die Markteinführung wird von einer Kampagne mit einem Media-Volumen von 1,5 Millionen Euro begleitet. Ein Datenträger wird der Zeitschrift nicht beigelegt.
 
Bereits im vergangenen Jahr brachte der Verlag mit "Play Vanilla" eine Zeitschrift auf den Markt, die sich bewusst an spielende Frauen richtete. Mit Themen wie  "Abnehmen mit Nintendos neuer Spielkonsole Wii" und "Welches Möbelstück passt zur Playstation 3?" war dem Heft, das mittlerweile wieder eingestellt wurde, jedoch kein allzu großer Erfolg beschieden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.