Logo: Gruner+Jahr © Gruner+Jahr
Erlösmodelle

Games: "Brigitte" bringt Spiele-Editon in den Handel

 

Mögen Frauen Spielchen? Bei "Brigitte" ist man davon offenbar überzeugt und bringt mit einem Games-Hersteller ab Sepember eine eigene Edition auf den Mark, die lautstark beworben werden soll.

von Jochen Voß
14.08.2008 - 17:42 Uhr

Bild: Gruner + JahrNeue Erlösmodelle hat man auch bei Gruner + Jahrs-Frauen-Flaggschiff "Brigitte" im Blick und setzt künftig auf den Verkauf einer eigenen Games-Edition mit Computerspielen der Firma Intenium, die sich vornehmlich an eine weibliche Spielerschaft richten. Die Spiele werden unter dem Titel "Brigitte - Spiele-Edition" in den Handel gebracht und sollen für 14,95 pro Stück zu haben sein.

Zu den Spielen im Sortiment gehören unter anderem die Titel "Meine Boutique", "Nebel der Elfen 2" und "Laura Jones". Der Startschuss fällt am 20. September. Beworben werden die Spiele mit einer Marketing-Kampagne des Herstellers Intenium und in Newsletter und Web-Angebot von "brigitte.de". Bei Intenium verspricht man sich durch die Werbung in Verbindung mit der Kraft der Marke "Brigitte" eine hohe Nachfrage.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.