Big Brother © RTL II
Start im Dezember

RTL II gibt neues "Big Brother"-Motto bekannt

 

Nachdem es in der vergangenen Staffel um einen Kampf Arm gegen Reich ging, wird es auch bei Staffel neun der Reality-Show "Big Brother" offenbar wieder zwei Lager - allerdings unter einem anderen Motto - geben.

von Jochen Voß
12.11.2008 - 10:48 Uhr

Big Brother 9 - ModeratorinnenAb 8. Dezember wird RTL II vorerst wohl kein Problem mehr auf dem Sendeplatz um 19 Uhr haben. Dann nämlich startet die nunmehr neunte Staffel der Reality-Soap "Big Brother". Wie gewöhnlich gibt der Sender die Details zum neuen Konzept der jeweils aktuellen Staffel nur zögerlich bekannt. Nun lüftete RTL II das Geheimnis, unter welchem Motto die Kandidaten noch vor Weihnachten in das Haus in den Fernsehstudios in Köln-Ossendorf einziehen werden.

"Himmel und Hölle" lautet das Schlagwort, unter dem die neunte Staffel über den Sender gehen wird. "Es wird nicht nur himmlisch-schön für manche Bewohner, sondern auch teuflisch-unangenehm für andere Kandidaten", heißt es seitens des Senders. "Die Zuschauer können sich auf ein ausgefallenes Konzept und eine außergewöhnliche Location freuen", frohlockt RTL II-Programmchef Axel Kühn im Vorfeld der Sendung.
 


Die Bewohner verbringen bei der kommenden Staffel bis zu sechs Monate im Haus. Der Sieger kann mit einer Gewinnsumme von bis zu 250.000 Euro nach Hause gehen. Die Sendung "Big Brother" ist in Deutschland seit dem Jahr 2000 zu sehen. Die neuen Folgen laufen jeweils montags bis samstags um 19 Uhr. Die wöchentlichen Entscheidungsshows sind montags zunächst ab  20:15 Uhr, ab dem 5. Januar dann ab 21:15 Uhr zu sehen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.