Foto: RTL Group © RTL Group
Medienbericht

Interessiert sich RTL für den britischen Channel 4?

 

Die "Sunday Times" spekuliert über einen neuen Lichtblick für den finanziell angeschlagenen britischen Fernsehsender Channel 4. Nach Meldungen über eine Übernahme durch die BBC soll es mit der RTL Group jetzt einen alten neuen Interessenten geben.

von Thomas Lückerath
14.12.2008 - 22:45 Uhr

Logo: RTL GroupSchon 2004 hatte die RTL Group Interesse am britischen Channel 4 bekundet. Doch Gespräche über eine Übernahme blieben damals ohne Ergebnis. Jetzt könnte die RTL Group im zweiten Anlauf die deutlich besseren Karten haben: Channel 4 fehlen derzeit laut britischen Medienberichten 100 Millionen Pfund im Jahr. Hilfe wird dringend gesucht.

Jüngst wurde über eine mögliche Übernahme des Senders durch die BBC spekuliert. Jetzt berichtet die Londoner "Sunday Times", dass die RTL Group die Investmentbank JP Morgan beauftragt hat, eine mögliche Übernahme von Channel 4 zu prüfen. Es ist kein Geheimnis, dass die RTL Group in Großbritannien stärker ins Fernsehgeschäft einsteigen will. Den Bericht der "Sunday Times" will man bei der RTL Group allerdings nicht kommentieren.
 

 
Derzeit betreibt die RTL Group zwar bereits den Sender Five, doch der große Wurf ist diese Beteiligung noch nicht. Zuletzt zeigte die RTL Group deshalb Interesse am britischen TV-Konzern ITV. Die Kriegskasse für Übernahmen ist bei der RTL Group bzw. Bertelsmann gut gefüllt. Während eine Übernahme von ITV jedoch aufgrund des größeren Firmengebildes medienrechtlich schwieriger und finanziell an der oberen Grenze der Möglichkeiten läge, könnte Channel 4 in der aktuellen Situation ein Schnäppchen werden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.