Bild: RTL © RTL
Dreharbeiten laufen

Neue Darsteller für zweite "Doctor's Diary"-Staffel

 

RTL hat mit den Dreharbeiten für die zweite Staffel der Serie "Doctor's Diary" begonnen. In den neuen Folgen gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit einem Darsteller aus Bora Dagtekins anderer Serie "Türkisch für Anfänger"

von Uwe Mantel
12.02.2009 - 11:40 Uhr

Grafik: DWDL.deMit "Doctor's Diary" bewies RTL im vergangenen Sommer, dass es doch noch möglich ist, mit einer neuen deutschen Serie Kritiker und Publikum gleichermaßen zu überzeugen. Am Donnerstag begann die Produktionsfirma Polyphon nun mit den Dreharbeiten für die zweite Staffel, die laut RTL noch in diesem Jahr, voraussichtlich sogar bereits im Sommer zu sehen sein soll. Zum Staffelauftakt wird es sogar eine Folge in Spielfilmlänge geben.

Auch in der neuen Staffel findet die Dreiecksgeschichte zwischen Gretchen Haase (Diana Amft), Macho-Oberarzt Dr. Meier (Florian David Fitz) und dem charmanten Gynäkologen Dr. Kaan (Kai Schumann) weiter. Es treten aber noch zwei weitere Männer in Gretchens Leben. So ist in der neuen Staffel Steffen Groth als mysteriöser Millionär neu im Cast der Serie.

Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit einem Schauspieler aus der ARD-Serie "Türkisch für Anfänger", die wie "Doctor's Diary" aus der Feder von Bora Dagtekin stammt: Elyas M'Barek, der bei "Türkisch für Anfänger" als Cem zu sehen war, spielt in der neuen Staffel einen verpeilten Assistenzarzt. Weiter mit dabei sind Ursela Monn als Gretchens Mutter Bärbel Haase, die sich nach unendlichen Betrügereien ihres Mannes Prof. Dr. Haase (Peter Prager) selbst mal einen Seitensprung erlaubt, sowie die schräge Schwester Sabine (Annette Strasser), die in dieser Staffel ihre eigenen Medikamente entwickelt. Auch Laura Osswald, Julia Koschitz und Adele Neuheuser werden weiterhin zu sehen sein.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.