Stefan Raab © ProSieben / Willi Weber
Vertrag verlängert

Stefan Raab bleibt ProSieben weiterhin treu

 

Stefan Raab, der gerade das zehnjährige Jubiläum von "TV Total" und somit auch sein zehnjähriges Jubiläum bei ProSieben begeht, bleibt dem Sender auch weiterhin treu. Der Vertrag wurde nun verlängert.

von Uwe Mantel
12.03.2009 - 16:10 Uhr

Grafik: DWDL; Logo: ProSiebenÜberraschend kommt die Meldung nicht: ProSieben ist ohne Stefan Raab kaum mehr vorstellbar - und Stefan Raab könnte sich kaum ein besseres Umfeld als bei ProSieben wünschen, das ihm für jede verrückte Show-Idee bereitwillig beinahe unendlich Sendezeit in der Primetime zur Verfügung stellt - und damit auch noch sehr gut fährt.

Angesichts dessen erscheint es nur logisch, dass ProSieben und Stefan Raab ihre gemeinsame Zusammenarbeit über 2009 hinaus "auf mehrere Jahre" verlängert zu haben. Raab kommentiert das so: "ProSieben und ich, das ist eine Liebe, wie es sie kein zweites Mal im rauen Fernsehgeschäft gibt! Ich freue mich auf eine entspannte Zusammenarbeit mit weiterhin flexiblen und experimentierfreudigen Partnern." 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.