VOX Logo © VOX
Denny Crane!

Kaum zu glauben: "Boston Legal" kehrt zurück

 

Vox hat endlich einen Sendeplatz für die vierte Staffel von "Boston Legal" gefunden: Die Serie kehrt nach 21 Monaten TV-Abstinenz mit neuen Folgen ins Programm zurück. Allerdings müssen sich die Zuschauer an einen neuen Sendeplatz gewöhnen

von Uwe Mantel
27.08.2009 - 10:51 Uhr

Logo: VOXDie Anwaltsserie "Boston Legal" hatte schon beim ersten Mal etwas länger gebraucht, bis sie ihren Platz im deutschen Fernsehen gefunden hat. Erst zwei Jahre nach ihrem US-Start schaffte sie es ins Programm von Vox. Der angenehme Nebeneffekt: Weil dadurch genug Nachschub zur Verfügung stand, zeigte der Sender ungewöhnlicherweise die ersten drei Staffeln ohne Pause und ohne zwischengeschaltete Wiederholungen am Stück - um seine Zuschauer ab Januar 2008 dann allerdings auf kalten Entzug zu setzen.

Die Serie wurde nach den drei Staffeln komplett aus dem Programm genommen, seitdem gab es weder Wiederholungen und auch für die neuen Folgen fand Vox 21 Monate lang keinen Sendeplatz - bis jetzt. Am 5. Oktober kehrt "Boston Legal" nun doch endlich wieder auf den Bildschirm zurück. Die Zuschauer müssen sich dann allerdings an einen neuen Sendeplatz gewöhnen: Statt wie bislang mittwochs wird die Serie künftig montags ausgestrahlt. Zudem läuft sie nicht mehr um kurz nach 22 Uhr, sondern erst um 22:55 Uhr.

Den Mittelpunkt der Serie bilden natürlich weiterhin Denny Crane (William Shatner) und Alan Shore (James Spader). Wie bei "Boston Legal" üblich kommen aber auch in der nächsten Staffel einige neue Darsteller zum Haupt-Cast dazu. So wird John Larroquette als streng konservativer Seniorpartner Carl Sack künftig in Boston in der Kanzlei Crane, Poole & Schmidt zugegen sein. Saffron Burrows spielt die toughe Anwältin Lorraine Weller, die auf Alan eine magische Anziehungskraft ausübt. Zudem ist Tara Summers als junge, unerfahrene Anwältin Katie Lloyd zu sehen.

Ob Vox ähnlich wie bei den ersten drei auch die letzten beiden Staffeln am Stück zeigt, ist bislang noch nicht bekannt - möglich wäre es aber: In den USA sind inzwischen alle fünf Staffeln der Serie ausgestrahlt, eine weitere Fortsetzung gibt es nicht. Zunächst einmal wird Vox aber die 20 Folgen der vierten Staffel zeigen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.