Foto: Photocase/simmel © Photocase/ simmel
Print-Erweiterung

"ran" kommt 2010 als Magazin an den Kiosk

 

Der Verlag Delius Klasing bringt ab dem kommenden Jahr ein neues Fußball-Magazin unter dem Label der Sat.1-Fußballmarke "ran" an den Kiosk. Das Heft soll achtmal im kommenden Jahr erscheinen.

von Jochen Voß
17.12.2009 - 11:18 Uhr

ranDie Sat.1-Fußballmarke "ran" kommt an den Kiosk. Am 10. Februar bringt der Verlag Delius Klasing den Titel, der im kommenden Jahr insgesamt acht mal erscheinen soll, erstmals auf den Markt. Damit erscheint die erste Ausgabe eine Woche vor den Achtelfinal-Spielen der UEFA Champions League. Drei weitere Ausgaben sollen bis Mai folgen. Die Ausgaben fünf bis acht sollen dann zum Start der neuen Saison erscheinen. Für das Heft hat der Verlag die entsprechende Lizenz von der ProSiebenSat.1-Tochter MM Merchandising Media erworben.

Die Inhalte der Zeitschrift kommen aus dem Kölner Redaktionsbüro Fred Wipperfürht, in dem auch die Titel "Basket" und "Bravo Sport" erstellt werden. Inhaltlich will man zudem mit der "ran"-Redaktion bei Sat.1 kooperieren. "Die starke TV-Marke 'ran' ist aus unserer Sicht ein absolutes Gütesiegel für eine Fußball-Zeitschrift.
 

 

Mediainfo kompakt:

Titel: "ran" (Delius Klasing)
Zielgruppe: Fußball-Interessierte
EVT: 10.2. 2010, 8 x pro Jahr
Anzeigenpreis: 8.850 €/Seite
Auflage:
180.000
Einzelpreis: 2,90 €
Anzeigenkontakt: Melanie Schwarz, 0521 559909
Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit dem TV-Redaktionsteam 'ran' können wir darüber hinaus viele Synergien für unsere Inhalte nutzen", so Verleger Konrad Delius. Der inhaltliche Schwerpunkt der "ran"-Zeitschrift soll nicht auf aktuellen Berichten, sondern Hintergründen, Analysen und Portraits liegen. Der neue Titel wird für 2,90 zu haben sein. Die Auflage liegt bei 180.000 Exemplaren. Mit TV-Spots im Umfeld der Fußballsendung und POS-Aktionen soll für das neue Heft getrommelt werden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.