Das Erste © Das Erste
Ab Mitte Januar

Neue Moderatorin für ARD-Magazin "Weltspiegel"

 

Jörg Armbruster gibt die Moderation des ARD-Auslandsmagazins "Weltspiegel" ab. Seine Nachfolge tritt bereits Mitte des Monats Ute Brucker an.

von Uwe Mantel
05.01.2010 - 15:06 Uhr

Bild: ARDAb dem 17. Januar 2010 wird Ute Brucker zum festen Moderatoren-Team des ARD-Auslandsmagazin "Weltspiegel" gehören, das am Sonntagvorabend zu sehen ist. Sie löst Jörg Armbruster, Leiter der Abteilung Ausland und Europa im SWR-Fernsehen, ab, der das Magazin mehrere Jahre unter anderem präsentiert hatte.

Brucker kennt sich beim "Weltspiegel" bestens aus: Sie ist bereits seit einem Jahr Redaktionsleiterin der Sendung im SWR. Auch die Arbeit vor der Kamera ist nicht neu für Brucker: Sie moderierte unter anderem die SWR-Sendungen "Blickpunkt Europa" und "Euro.Land" im SWR sowie das "Europamagazin" im Ersten. Von 2004 bis 2008 leitete sie das ARD-Studio Madrid, zuvor war sie unter anderem 2003 während des Irka-Kriegs als Reporterin in Bagdad.

Neben Ute Brucker werden weiterhin Tina Hassel, Bernhard Wabnitz und Andreas Cichowicz den "Weltspiegel" präsentieren.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.