© Sat.1
Wechsel

Neuer Executive Producer für "Oliver Pocher Show"

 

Bereits Ende vergangenen Jahres verließ Arne Kreutzfeld die "Oliver Pocher Show", für die er als Executive Producer tätig war. Kreutzfelds Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen.

von Jochen Voß
11.01.2010 - 17:04 Uhr

Die Oliver Pocher ShowPersonalwechsel im Team der "Oliver Pocher Show". Wie erst jetzt bekannt wurde, verließ bereits im Dezember Arne Kreutzfeld die Produktionsfirma Pocher Entertainment, die die Sat.1-Latenight-Sendung gemeinsam mit Spiegel TV Infotainment herstellt. Kreutzfeld war bei der Sendung als Executive Producer tätig. Auf DWDL.de-Nachfrage bestätigte Pocher Entertainment einen entsprechenden Bericht des Branchenmagazins "Kontakter".

Die Nachfolge von Arne Kreutzfeld hat Jörg Imholz übernommen, der bislang als Realisator für die Sendung tätig war. Warum Kreutzfeld die Sendung verließ, ist derzeit nicht bekannt. Die "Oliver Pocher Show" ging Anfang Oktober vergangenen Jahres bei Sat.1 als wöchentliche Latenight-Show auf Sendung. Die Quoten-Ergebnisse waren bislang eher verhalten.
 

 
Auch wenn die "Oliver Pocher Show" als klassisches Late-Night-Format angelegt ist, wurden die Sendungen seit Ende November monothematisch bestritten. Den Anfang machte eine Sendung zur Schweinegrippe, da Pocher die Show wegen seiner eigenen Erkrankung nur aus heimischer Quarantäne moderieren konnte. Es folgten eine Sendung zum Thema Weihnachten, ein Jahresrückblick und eine Show rund um die in diesem Jahr anstehende Fußball-WM. Grundsätzlich soll jedoch das Latenight-Konzept beibehalten werden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.