© Phoenix/Volker Lannert
Mit Verspätung

"Historische Debatten"-Macher geht von Bord

 

Eigentlich wurde er schon vor zehn Jahren pensioniert, nun geht er tatsächlich in Ruhestand: Dr. Helmut Illert macht keine "Historischen Debatten und Ereignisse" auf Phoenix mehr.

von Uwe Mantel
16.07.2010 - 12:52 Uhr

Dr. Helmut IllertPensioniert wurde der frühere Leiter der Phoenix-Redaktion Dokumentationen, Dr. Helmut Illert, eigentlich schon vor zehn Jahren, doch von der von ihm aus der Taufe gehobenen Reihe "Historische Debatten", die später um "Historische Ereignisse" ergänzt wurde, wollte er sich nicht trennen und führte von der Pensionierung unbeirrt weiter durch die Sendungen. Mit 72 Jahren nimmt Illert nun jedoch seinen Hut.

13 Jahre lang hatte er "Historische Debatten und Ereignisse" präsentiert und dafür insgesamt 333 verschiedene Debatten und Ereignisse zusammengetragen. Mit allen Überarbeitungen und Wiederholungen waren es sogar insgesamt über 500 Sendungen. Die letzte Folge, die von ihm verantwortet wurde, widmete sich dem Korea-Krieg vor 60 Jahren. Über die Jahre wurden die am Sonntag-Nachmittag ausgestrahlten Sendungen zu einem Markenzeichen für Phoenix. Der Sender wird die Reihe auch nach Illerts Abschied weiter führen. Neu hinzu kommen werden künftig allerdings nur noch Historische Ereignisse - das Reservoir an bewegenden und wichtigen Debatten ist schon länger ausgeschöpft.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.