Wetten dass © ZDF
"Wetten, dass..?"

Gottschalk mit höchster Reichweite seit 13 Monaten

 

Die Abschiedsankündigung von Thomas Gottschalk trieb die Zuschauerzahlen von "Wetten, dass..?" am Samstag auf den höchsten Wert seit über einem Jahr - deutlich mehr als zehn Millionen Zuschauer sahen die Show im Schnitt.

von Alexander Krei
13.02.2011 - 08:48 Uhr

Wetten, dass..? Februar 2010© ZDF/Carmen Sauerbrei
Was würde Thomas Gottschalk nach dem tragischen Unfall in der Dezember-Ausgabe sagen? Würde er seinen Abschied verkünden? Ohne Zweifel: Wohl schon lange wurde keine "Wetten, dass..?"-Sendung mit derartiger Spannung erwartet wie diese.

Und tatsächlich: Thomas Gottschalk kündigte seinen Abschied an - und erreichte damit die höchste Zuschauerzahl seit einem Jahr. Im Schnitt waren am Samstagabend 10,56 Millionen Zuschauer dabei, der Marktanteil lag bei starken 32,6 Prozent und machte "Wetten, dass..?" damit natürlich zur klaren Nummer eins.

In den vergangenen beiden Jahren fiel die Marke von zehn Millionen Zuschauern übrigens nur zwei Mal: Bei Michelle Hunzikers Einstand im Oktober 2009 und bei der Januar-Ausgabe vor einem Jahr - das Interesse an Gottschalks Reaktion, das mit der "Bild"-Schlagzeile vom Samstag noch einmal zugenommen haben dürfte, war also immens. Bei den 14- bis 49-Jährigen blieb "Deutschland sucht den Superstar" allerdings einmal mehr die klare Nummer eins.

Während Dieter Bohlen stabile Quoten verzeichnete und damit unter Beweis stellte, dass "DSDS" ganz offensichtlich ein anderes Publikum anspricht als "Wetten, dass..?", brachte es Gottschalk mit seiner Show zum 30-jährigen Jubiläum immerhin auf die höchste Zuschauerzahl in dieser Gruppe seit November 2009. 3,34 Millionen 14- bis 49-Jährige entsprachen einem Marktanteil von 25,9 Prozent, der freilich nach wie vor meilenweit über dem sonstigen Schnitt des ZDF liegt.

Angesichts dieser nach wie vor beeindruckenden Zahlen dürfte es der noch unbekannte Nachfolger von Thomas Gottschalk in Zukunft sicherlich nicht einfach haben, zumal "Wetten, dass..?" in den kommenden Ausgaben ohnehin erst noch unter Beweis stellen muss, wie das Publikum auf den Verzicht von riskanten Sport-Wetten reagieren wird. Am Samstagabend war es wohl nicht zuletzt der Neugier-Effekt, der "Wetten, dass..?" zum Erfolg verhalf. Aussagen über die Zukunft der Show sind momentan kaum zu treffen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.