Bauer Media Group Logo © Bauer Media Group
Konfrontation

Bauer macht ernst: Klage gegen Grosso eingereicht

 

Die Bauer Media Group bleibt weiter auf Konfrontationskurs zum Bundesverband Presse-Grosso. Die angekündigte Klage wurde nun beim Kölner Landgericht eingereicht.

von Uwe Mantel
18.02.2011 - 15:51 Uhr

Angekündigt hatte es die Bauer Media Group bereits vor einigen Wochen, nun hat es der Bundesverband Presse-Grosso schwarz auf weiß: Am Freitag wurde die Klage der Bauer Vertriebs KG gegen den Verband der Grossisten der Kölner Geschäftsstelle zugestelt. Die mündliche Verhandlung ist für den 2. August angesetzt.

Die Bauer Vertriebs KG verlangt, dass der Verband dazu verurteilt werden soll, es zu unterlassen, für Presse-Grossisten einheitliche Konditionen mit den Verlagen zu verhandeln. Ferner soll der Verband es unterlassen, Presse-Grossisten aufzufordern, individuelle Verhandlungen mit der Bauer Vertriebs KG zu verweigern.

Der Bundesverband Presse-Grosso äußerte sein Bedauern, dass Bauer nicht das Gespräch, sondern die rechtliche Auseinandersetzung suche und kündigte an, sich "im Interesse aller Mitglieder und der Branche insgesamt" zur Wehr zu setzen. Seit jeher verhandle man im Auftrag der Mitglieder mit allen Verlagen einheitliche Konditionen und Leistungen. Diese Gleichbehandlung sei "unverzichtbare Voraussetzung für Pressevielfalt überall in der Republik". Die Klage sieht der Grosso-Verband als Versuch, das neutrale Pressevertriebssystem zur Erlangung einseitiger Vorteile zu gefährden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.