Genial daneben © Sat.1
Neue Staffel

"Genial daneben" künftig ohne Hella von Sinnen

 

Hugo Egon Balder muss in den neuen Folgen der Sat.1-Rateshow "Genial daneben" auf den Schlagabtausch mit Hella von Sinnen verzichten. Offizielle Begründung des Senders: Von Sinnen habe schlicht keine Zeit gehabt.

von Alexander Krei
04.07.2011 - 14:10 Uhr

Knapp ein Jahr ist es inzwischen her, dass "Genial daneben" letztmals zu sehen war - sieht man mal von den Wiederholungen der Rateshow ab, die Sat.1 auch weiterhin noch am Wochenende vormittags sendet. In den neuen Folgen, die der Münchner Sender ab dem 15. Juli zeigt, wird es zu einer personellen Veränderung kommen.

Hella von Sinnen, die von Anfang an im Rateteam der Sat.1-Show saß, wird in den zwölf neuen Folgen, die bereits vor einigen Monaten aufgezeichnet wurden, nicht mehr mit dabei sein. Rateteam-Kollege Bernhard Hoëcker ist dagegen auch weiterhin an Bord - die übrige Besetzung wird dagegen ständig wechseln. Hier setzt Sat.1 offensichtlich auch auf neue Gesichter: So werden in der ersten neuen Folge unter anderem Matthias Matschke und Waldemar Hartmann mit dabei sein.

Von Sinnen, die derzeit bei RTL II als Internetclip-Ansagerin zu sehen ist, habe aus Zeitgründen nicht an den neuen Folgen mitgewirkt - stattdessen hätte sie an anderen Projekten gearbeitet, erklärte eine Sat.1-Sprecherin am Montag im Gespräch mit dem Medienmagazin DWDL.de. Ob nach Ausstrahlung der nun geplanten zwölf neuen Folgen "Genial daneben" noch einmal zu sehen sein wird, ist indes völlig unklar - derzeit sind jedenfalls Senderangaben zufolge keine weiteren Aufzeichnungen geplant.

Zuletzt war das Interesse der Zuschauer an dem einstigen Quoten-Hit ohnehin deutlich zurückgegangen: Im vergangenen Sommer erzielte Sat.1 mit neuen Folgen im Schnitt nur etwas mehr als neun Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.