Hand aufs Herz © Sat.1
Webserie

Sat.1 plant Netz-Fortsetzung von "Hand aufs Herz"

 

Weil die inzwischen eingestellte Sat.1-Soap "Hand aufs Herz" zumindest im Netz erfolgreich war, wird derzeit über eine Online-Fortsetzung der Serie nachgedacht. Man will sich damit an den Sehgewohnheiten der Zuschauer orientieren.

von Alexander Krei
28.09.2011 - 16:40 Uhr

Im Fernsehen war "Hand aufs Herz" kein Erfolg - bis zuletzt blieben die Marktanteile in Sat.1 im zumeist klar einstelligen Bereich, sodass die tägliche Serie letztlich vor sehr kleinem Publikum beim Frauensender Sixx zu Ende ging. Im Netz aber erfreute sich "Hand aufs Herz" durchaus großer Beliebtheit, was der Soap letztlich aber wohl auch zum Verhängnis geworden sein dürfte.

Jene Zuschauer, die die Serie online verfolgten, fehlten wahrscheinlich als Zuschauer im TV. Noch immer fehlt den Sendern die Möglichkeit, die Online-Nutzung ähnlich gut zu monetarisieren. "Es ist nicht so, dass Sat.1 sich nicht freut, dass wir online so erfolgreich sind. Aber Geld verdient wird eben immer noch im Fernsehen, online kann momentan nur ein Add-On sein", sagte Produzent Christian Popp im April gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de.

 

Nun könnte "Hand aufs Herz" allerdings doch noch eine zweite Chance erhalten. "Wir müssen eben auch unser Programm den Sehgewohnheiten im Internet und auf mobilen Geräten anpassen", sagte Andreas Bartl, Vorstand Free-TV ProSiebenSat.1, nun in einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und verwies in diesem Zusammenhang auf "Hand aufs Herz". "Sie endet im Fernsehprogramm und soll nun allein fürs Internet, also als Webserie, fortgeführt werden." Details zum Planungsstand konnte eine Sendersprecherin gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de noch nicht nennen. Wie genau die Online-Umsetzung der Soap im Netz aussehen wird, ist damit zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.