Torsten Knippertz © n-tv
Ab Januar

Neuer Moderator für Ratgeber-Schiene bei n-tv

 

Carola Ferstl bekommt ab Januar Verstärkung: Künftig wechselt sie sich mit einem zweiten Moderator beim "Ratgeber" am Vorabend ab. Zudem sind weitere Veränderungen geplant: Ein erfolgreich getesteter Ratgeber zum Thema Freizeit und Fitness geht ab 2012 in Serie.

von Alexander Krei
14.12.2011 - 10:53 Uhr

Mit Beginn des neuen Jahres unterzieht n-tv seinen Ratgeber-Sendungen am Vorabend einer Frischzellenkur. So geht der neue "Ratgeber - Freizeit & Fitness" nach erfolgreichem Test im Herbst ab Januar 2012 in Serie. Fortan wird die Sendung jeweils freitags um 18:35 Uhr zu sehen sein. Im Herbst hatte ein Test des neuen Ratgeber-Ablegers Senderangaben zufolge Marktanteile von bis zu 3,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen erzielt.

Zudem wird ab Januar ein neues Gesicht durch den "n-tv Ratgeber" führen. Künftig moderiert Torsten Knippertz die Magazin-Reihe im wöchentlichen Wechsel mit Carola Ferstl. Der 41-jährige Fernseh- und Radiomoderator, der auch als Stadionsprecher bei Borussia Mönchengladbach tätig ist, ist bei n-tv allerdings nicht völlig neu - durch die Ratgeber-Rubrik "Knippertz Schnelltest" dürfte er einigen n-tv-Zuschauern bereits bekannt sein.

Der "Ratgeber – Bauen & Wohnen", der bislang unter dem Titel "Ratgeber - Immobilien" zu sehen war, wird übrigens zukünftig dienstags im vierzehntägigen Wechsel mit dem "Ratgeber – Steuern & Recht" über Baufinanzierung, Wohntrends und innovative Architektur berichten. Montags gibt es weiterhin den "Hightech"-Ratgeber zu sehen, mittwochs und donnerstags stehen die Themen "Geld" und "Test" auf dem Programm.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.