Trauer © DWDL
Vom Krebs besiegt

Zeitsprung-Produzentin Ica Souvignier ist tot

 

Ica Souvignier, die mit ihrer Produktionsfirma Zeitsprung für hochkarätige Filme wie "Contergan" und "Marco W." verantwortlich zeichnete, erlag am Wochenende in Köln ihrem Krebsleiden.

von Uwe Mantel
11.07.2012 - 13:55 Uhr

Ica Souvignier ist am Samstag im Alter von 49 Jahren ihrem Krebsleiden erlegen. "Heute müsseen wir Euch die traurige Mitteilung machen, dass Ica, diese einzigartige Frau, am vergangenen Samstag verstorben ist. Wir werden sie unendlich vermissen und immer in unseren Herzen tragen", heißt es auf der Seite der Produktionsfirma Zeitsprung, die sie gemeinsam mit ihrem Mann Michael Souvignier gründete.

Ica Souvignier, die 1992 nach einer zehnjährigen Tätigkeit im amerikanischen Film- und Fernsehgeschäft nach Deutschland zurückkehrte und zunächst eine Künstleragentur gründete, machte sich gemeinsam mit ihrem Mann als Produzentin hochkarätiger Filme einen Namen. Sie zeichnete unter anderem mitverantwortlich für teils mehrfach ausgezeichnete Filme wie "Contergan", "Das Wunder von Lengede", "Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis" oder den Beate Uhse-Film mit Franka Potente.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.