Add a Friend © TM/TBS/Chris Hirschhäuser
Neuer Stoff fürs Pay-TV

TNT Serie: Drehstart für zweite "Add a Friend"-Staffel

 

Schon frühzeitig hat TNT Serie angekündigt, eine zweite Staffel seiner Pay-TV-Serie "Add a Friend" drehen zu wollen. Inzwischen haben die Dreharbeiten begonnen. Ein Sendeplatz für die neuen Folgen steht zudem auch bereits fest.

von Alexander Krei
11.01.2013 - 09:45 Uhr

Fiktionale Eigenproduktionen im Bezahlfernsehen hat man bislang hierzulande nicht gesehen - bis sich TNT Serie im vergangenen Jahr an "Add a Friend" wagte. Und bereits vor dem Start der ersten Staffel kündigte der Sender damals ein, eine weitere Staffel hinterherschicken zu wollen. Dafür haben nun auch die Dreharbeiten begonnen. Insgesamt produziert TNT Serie gemeinsam mit Wiedemann & Berg zehn neue Folgen der Serie mit Ken Duken und Friedrich Mücke in den Hauptrollen. Ein Sendetermin für die zweite Staffel steht zudem bereits fest: Ab dem 6. Mai 2013 wird TNT Serie die zweite Staffel montags um 20:15 Uhr ausstrahlen.

Das Drehbuch zur zweiten Staffel entwickelten wurde von TNT Serie und Wiedemann & Berg gemeinsam mit dem Autorenduo Sebastian Wehlings und Christian Lyra entwickelt. Gedreht wird im Januar und Februar in den Studios der Bavaria Film in Grünwald bei München, Regie führen Tobi Baumann und Ulli Baumann. In neuen Rollen treten unter anderem Julia Hartmann, Nadeshda Brennicke, Jochen Nickel und Gaststar Hannes Jaenicke auf. "Als wir im vergangenen Jahr mit 'Add a Friend' unsere erste fiktionale Eigenproduktion realisierten, war das ein Pionierprojekt auf dem deutschen Pay-TV-Markt", betonte Hannes Heyelmann, Geschäftsführer Turner Broadcasting System Deutschland.

Weiter sagte er: "Mit der Produktion der zweiten Staffel zeigen wir, dass hochwertige fiktionale Eigenproduktionen ein wichtiger Teil unserer Strategie für die kommenden Jahre sind", sagte Hannes Heyelmann, Geschäftsführer Turner Broadcasting System Deutschland. Quirin Berg, neben Max Wiedemann Geschäftsführer bei Wiedemann & Berg, sieht indes noch reichlich Potenzial: "Die Story bietet genügend Ansatzpunkte, die Geschichten um Felix, Tom, Vanessa und alle anderen weiter zu führen. Wir freuen uns besonders, dass wir den hervorragenden Cast aus der ersten Staffel durch weitere Namen junger und bekannter Schauspieler ergänzen konnten."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.