RTL Logo © RTL
Drittsendelizenzen

"Yolo": Neue Jugendformate am Samstag bei RTL

 

Während bei Sat.1 der Streit um die Drittsendezeit-Anbieter weiter tobt, haben sich RTL und NLM einvernehmlich geeinigt. Neu ab Juli: Statt sonntags nach "Spiegel TV" gibt's am Samstagmorgen eine Zeitschiene für Drittanbieter. Dort laufen Jugendformate

von Uwe Mantel
13.06.2013 - 14:20 Uhr

Während Sat.1 mit der rheinland-pfälzischen Landesmedienanstalt bzgl. der Vergabe der Drittsendezeiten weiterhin über Kreuz liegt, ging bei RTL und der niedersächschischen Landesmedienanstalt mal wieder alles im Einvernehmen über die Bühne. Die Drittsendezeiten dürfen auch ab Juli für weitere fünf Jahre DCTP und AZ Media bestückt werden. Dabei kommt es in der Zeitschiene von AZ Media zu Änderungen.

Wie bislang produziert AZ Media für den Sendeplatz montags um 23:30 Uhr "30 Minuten Deutschland". Die Sendeplätze am späten Sonntagabend nach "Spiegel TV" fallen hingegen weg. Stattdessen gibt es nun samstags von 9:15 Uhr bis 9:45 Uhr sowie von 9:45 Uhr bis 10:00 Uhr zwei neue Zeitschienen. Dort werden künftig "Infosendungen, die die spezifischen Interessen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bedienen", zu sehen sein. Sie laufen unter der Dachmarke "Yolo" - als Abkürzung von "You only live once" 2012 zum Jugendwort des Jahres gewählt - und können einen Magazin-, Reportage- oder Coaching-Charakter haben.

Die Formate laufen zwar unter dem Lizenzdach von AZ Media, werden aber von insgesamt fünf Produktionsfirmen zugeliefert. Im Einzelnen handelt es sich um sagamedia, casei media, tvision, Story House und Fernsehbüro. Den Anfang machen ab 6. Juli um 9:15 Uhr "City Surfers - Reiseplanung ohne Eltern" und um 9:45 Uhr "Wiki Weekend". Beides wird von sagamedia produziert. Keine Änderungen gibt es für DCTP: Sonntags um 22:15 Uhr gibt es weiterhin das "Spiegel TV Magazin" zu sehen, dienstags ab 0:30 Uhr "10 vor 11", mittwochs laufen 30 Minuten von "Stern TV" über die DCTP-Lizenz. Nach "Spiegel TV" richtet RTL ab Juli dafür einen zusätzlichen Spielfilm-Sendeplatz ein.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.