Britt Hagedorn © Sat.1/Boris Laewen
Im Winter wird gebacken

Hagedorn moderiert neues Back-Casting in Sat.1

 

Nach dem Aus ihrer täglichen Talkshow wird Britt Hagedorn im Winter die deutsche Version des Back-Castings "Bake Off" in Sat.1 moderieren. Schon in wenigen Tagen beginnen hierfür die Castings, wie der Sender bestätigte.

von Alexander Krei
11.07.2013 - 10:21 Uhr

An Kochformaten wird es Sat.1 in der nächsten Zeit ganz sicher nicht mangeln - mit "The Taste", "Hell's Kitchen" und "Bake Off" hat man gleich mehrere neue Sendungen aus diesem Genre angekündigt. Inzwischen gibt es zu der deutschen Version des Back-Castings neue Details: Am Mittwochabend kündigte Britt Hagedorn im ZDF-Talk von Markus Lanz an, die Sendung zu moderieren. Das bestätigte Sat.1 zudem am Donnerstag auf Nachfrage des Medienmagazins DWDL.de.

Demnach beginnen die Castings bereits am 20. Juli - eine Ausstrahlung der Back-Show, die derzeit unter dem Arbeitstitel "Das große Backen" geplant ist, ist derzeit für den Winter vorgesehen. Unterstützt wird Hagedorn nach Angaben von Sendersprecherin Diana Schardt von zwei Juroren, die man zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht verraten möchte. Sat.1 hatte nach dem Aus von Hagedorns Talkshow und ihrem Abschied von "Schwer verliebt" und "Mein Mann kann" bereits angekündigt, weiter mit der Moderatorin zusammenarbeiten zu wollen.

In der Sendung versuchen Amateure, in verschiedenen Kategorien eine Fachjury zu überzeugen. Zu Beginn muss so beispielsweise ein erprobtes Rezept in die Tat umgesetzt werden. In der nächsten Runde, im britischen Original "Technical Challenge" genannt, bekommen die Kandidaten Zutaten von der Jury; allerdings fehlen im Rezept Anweisungen, womit die Fähigkeiten auf die Probe gestellt werden. Das Ergebnis wird dann blind verkostet. Zum Abschluss muss die Jury mit einem weiteren Rezept beeindruckt werden. Das Original läuft bereits seit 2010 mit starken Quoten bei BBC Two.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: