Urban Priol © WDR/imago/stock&people
Kurz vor Weihnachten

ZDF blickt mit Satire-Doppelschlag auf 2013 zurück

 

Satire-Fans können sich schonmal den 19. Dezember im Kalender anstreichen. An diesem Abend zeigt das ZDF gleich zwei satirische Rückblicke aufs zu Ende gehende Jahr am Stück. U.a. wird "Tilt!" von Urban Priol erstmals im ZDF gezeigt

von Uwe Mantel
06.11.2013 - 15:46 Uhr

Bis 2010 blickte Urban Priol im Bayerischen Fernsehen in "Tilt!" auf das jeweils zu Ende gehende Jahr zurück, in den vergangenen beiden Jahren war sein satirischer Rückblick dann bei 3sat beheimatet. Dort sahen im vergangenen Jahr sagenhafte 1,7 Millionen Zuschauer zu - keine andere Sendung hatte in den zehn Jahren davor mehr Zuschauer bei dem Kultursender erreicht. Insofern verwundert es nicht, dass das ZDF "Tilt!" in diesem Jahr nun ins Hauptprogramm holt, wie man bereits zu seinem Abschied aus der "Anstalt" ankündigte.

Nun gibt es auch einen konkreten Sendetermin: "Tilt! - Tschüssikowski 2013" wird am Donnerstag, 19. Dezember um 22:15 Uhr ausgestrahlt. "Tilt!" ist diesmal allerdings nur eine Stunde lang, im vergangenen Jahr dauerte die Sendung noch 90 Minuten. Trotzdem gibt's an diesem 19. Dezember im ZDF 90 Minuten Satire, direkt im Anschluss um 23:15 Uhr zeigt das ZDF nämlich den schon traditionellen "Satirischen Jahresrückblick 2013" von Werner Doyé und Andreas Wiemers, die sich um alle Fähigkeitslücken der deutschen Politik kümmern wollen.

Schon am Freitag in der Woche zuvor, also am 13. Dezember, zeigt das ZDF zudem wieder den "heute-show - Jahresrückblick" in einer 45-minütigen Version.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.