mdr Logo © mdr
Einvernehmlich entschieden

MDR: Ruth Moschner verlässt "Riverboat"

 

Neue Aufgaben rufen: Am 13. Dezember wird Ruth Moschner zum letzten Mal gemeinsam mit René Kindermann die MDR-Talkshow "Riverboat" moderieren, wie der Sender am Freitagnachmittag mitteilt. Über drei Jahre hat sie die Sendung im MDR moderiert.

von Thomas Lückerath
29.11.2013 - 14:55 Uhr

Seit Oktober 2010 moderierte Ruth Moschner das Talkshow-Flaggschiff des MDR. In der Sendung vom 13. Dezember wird sie das letzte Mal in der Runde im Leipziger Studio 3 sitzen. Danach widmet sich "die vielseitige Moderatorin und Autorin neuen Aufgaben", wie der Sender am Freitagnachmittag per Pressemitteilung wissen lässt. Der MDR und Ruth Moschner hätten einvernehmlich entschieden, ihren zum Ende des Jahres auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern.

"Ruth Moschner ist ein richtiges Allround-Talent. In fast 70 'Riverboat'-Ausgaben hat sie mit viel Esprit und Witz ihre Zuschauerinnen und Zuschauer immer wieder aufs Neue begeistert und war mehr als 500 prominenten Gästen eine charmante Gastgeberin. Wir bedanken uns herzlich für die gute, kreative und professionelle Zusammenarbeit", sagt MDR-Fernsehdirektor Wolf-Dieter Jacobi. Eine Nachfolgerin für Ruth Moschner gibt es noch nicht.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.