Die Maus im All © WDR/Görgen
Mit Gerst ins All

Hoch hinaus: WDR schickt die Maus zur ISS

 

Wenn der deutsche Astronaut Alexander Gerst Ende Mai zur ISS aufbricht, wird auch die Maus mit an Bord sein. Von der Raumstation aus soll Gerst im kommenden halben Jahr immer wieder Fragen der Kinder beantworten.

von Alexander Krei
20.04.2014 - 16:05 Uhr

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst wird am 28. Mai zur Internationalen Raumstation ISS starten. Dabei wird er auch die "Maus" mitnehmen: Drei Tage vor seinem ersten Flug in den Weltraum werden im Rahmen der "Sendung mit der Maus" die "Weltall-Wochen" ausgerufen, in deren Rahmen der Forscher bei seinem Unterfangen begleitet wird. Die erste All-"Maus" gibt es am Sonntag, den 25. Mai - und damit wenige Tage vor seinem Start - um 9:25 Uhr im Ersten sowie um 11:30 Uhr im Kika zu sehen.

Zum Auftakt zeigt Alexander Gerst in einem Spezial, wie er sich auf den Flug vorbereitet hat. Doch auch nach dem Start zur ISS, die für ein halbes Jahr das Zuhause des Astronauten werden wird, soll die Maus Verbindung zu ihm halten. Wie der WDR mitteilt, sind Kinder dazu aufgerufen, über die Maus-Webseite Fragen an Gerst in die ISS zu schicken. Seine Antworten werden dann online und in der "Sendung mit der Maus" gezeigt. Übrigens wird auch seine Plüsch-Maus an Bord sein, die Gerst bereits seit Jahren begleitet.

Wer sehen will, wie Alexander Gerst vom Weltraumbahnhof im kasachischen Baikonu ins All startet, kann dies übrigens am Mittwoch, den 28. Mai bei n-tv tun. Der Nachrichtensender hat angekündigt, den Flug ins All live zu übertragen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.