VIVA © VIVA
Croverkill

VIVA und MTV zeigen 2 Stunden den gleichen Clip

 

Werden VIVA und MTV es schaffen, alle Zuschauer zum Umschalten zu bewegen? Ausgeschlossen scheint das nicht: Anlässlich der Weltpremiere von Cros Videoclip "Traum" wird man am 5. Juni zwei Stunden lang ständig das gleiche Video zeigen.

von Uwe Mantel
28.05.2014 - 14:06 Uhr

"Ausnahme-Sonderprogrammierung" - mit diesen Worten preist Viacom International Media Networks eine ganze besonders absurde Aktion zur Weltpremiere von Cros Videoclip zum Song "Traum" an, die sich dessen Plattenfirma im Vorfeld des Erscheinens seines neuen Albums mutmaßlich einiges kosten lassen dürfte: VIVA und auch MTV, wo man sonst ab 14:35 Uhr nachmittags vergeblich nach Musik sucht, zeigen am 5. Juni zwischen 13:30 Uhr und 15:40 Uhr ununterbrochen denselben Videoclip zu "Traum" in Dauerschleife.

Mara Riddert-Reichert, Director Talent & Music Northern Europe, zeigt sich in jedem Fall ganz begeistert von diesem Programm und betont die historische Dimension: "Zum ersten Mal in der Geschichte des Deutschen Musikfernsehens werden wir auf MTV und VIVA ein und denselben Clip 2 Stunden am Stück hintereinander zeigen. Und wer eignet sich für so eine außergewöhnliche Aktion besser, als der Ausnahmekünstler Cro. Ich freue mich ganz persönlich, dass wir zusammen mit dieser Aktion die Weltpremiere zu Cros Video 'Traum' feiern."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.