kabel eins © kabel eins
Neuer Job für Jan Stecker

kabel eins: Aus für "Abenteuer Auto" nach 15 Jahren

 

Nach 15 Jahren hat sich kabel eins dazu entschlossen, das zuletzt erst um Mitternacht ausgestrahlte Magazin "Abenteuer Auto" zu beenden. Moderator Jan Stecker hat aber bereits einen neuen Job - beim Bezahlfernsehen.

von Alexander Krei
06.03.2015 - 16:32 Uhr

Nach knapp 15 Jahren hat kabel eins das Magazin "Abenteuer Auto" abgesetzt. Das bestätigte Sendersprecherin Petra Dandl gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de. "Aus programmstrategischen Gründen" werde man die Sendung in diesem Jahr nicht mehr fortsetzen, hieß es. Grund für das Aus sind vermutlich die zuletzt ziemlich ernüchternden Quoten. In den vergangenen Jahren strahlte kabel eins das Magazin zumeist donnerstags gegen Mitternacht nach seinen Fußball-Übertragungen aus, wo die Marktanteile in der Zielgruppe meist nur noch um vier Prozent lagen.

Moderator Jan Stecker, der "Abenteuer Auto" von Beginn an präsentierte, soll auch nach dem Ende des Automagazins "selbstverständlich ein wichtiger Moderator in der ProSiebenSat.1-Sendergruppe" bleiben, betonte die Sprecherin von kabel eins. Demnach wird Stecker weiterhin sportliche Großereignisse wie den SuperBowl in Sat.1 begleiten. Tatsächlich aber wird sich sein Schwerpunkt in Zukunft verlagern: Die Kollegen von "Clap" berichten nämlich, dass der 55-Jährige fortan für Sky Sport News tätig sein wird. Daneben gibt es mit Kristina Inhof weitere Verstärkung beim Sportnachrichtensender. Die Österreicherin moderierte zuletzt die Champions League beim Privatsender Puls4.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.