The Strain © FX
Hoffnung aufgegeben

ProSieben zeigt "The Strain" ab sofort noch später

 

Jetzt hilft wohl nur noch der Recorder: Weil "The Strain" auch um Mitternacht keine akzeptablen Marktanteile erzielte, verbannt ProSieben die Horrorserie nun endgültige in die Nacht. Fortan laufen die Folgen noch später.

von Alexander Krei
05.10.2015 - 15:03 Uhr

Keine guten Nachrichten für Fans von "The Strain": ProSieben zieht die Konsequenzen aus den weiter gesunkenen Quoten seiner Horrorserie und zeigt sie von dieser Woche an noch später als zuletzt. Nachdem der Sender die US-Produktion erst kürzlich vom Sendeplatz um 22:10 Uhr auf Mitternacht verschoben hat, läuft "The Strain" ab sofort in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 1:40 Uhr.

Im Gegenzug wird die Wiederholung der zuletzt ebenfalls schwächelnden US-Serie "The Flash" vorgezogen - sie wird künftig mittwochs im Anschluss an "TV total" ausgestrahlt, gefolgt von der Wiederholung der "Gotham"-Folge vom Vortag. Allzu überraschend kommt die Verlegung von "The Strain" nicht: In der vergangenen Woche hatte es die Horrorserie zu später Stunde auf gerade mal noch 4,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe gebracht.

Zuschauer-Trend: The Strain

The Strain

In den Wochen zuvor waren die Quoten auf dem ursprünglichen Sendeplatz um 22:10 Uhr massiv gesunken. Nachdem einem guten Start mit mehr als 1,7 Millionen Zuschauern und einem überzeugenden Marktanteil von 15,2 Prozent waren die Quoten schon nach kurzer Zeit in den einstelligen Bereich gefallen. Zuletzt hatten nur noch knapp mehr als 200.000 Zuschauer eingeschaltet.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.