Foto: 9Live © 9Live

Ex-Viva-Comedian Lämmermann mit neuer Show bei 9Live

 

Bis 2001 war Frank Lämmermann bei Viva zu sehen. Nun kehrt er ins deutsche Fernsehen zurück - beim Mitmachsender 9Live. Das neue Format soll eine Mischung aus Comedy und Call-TV sein, oder wie 9Live es nennt: "Calledy"

von Uwe Mantel
04.10.2005 - 07:22 Uhr

Ex-Viva-Comedian Lämmermann mit neuer Show bei 9Live

Bild: 9Live, DWDLIm Gedächtnis geblieben sein könnte Frank Lämmermann bei einigen aufgrund seiner doch recht außergewöhnlichen Haarfrisur. Ob er sie immernoch so trägt, können die Zuschauer ab 7. Oktober immer Freitags um 20:30 Uhr beim Mitmachsender 9Live sehen. Dann startet seine wöchentliche halbstündige Livesendung "Lämmermanns Keller". Damit sieht 9Live gleich ein ganz neues TV-Genre erschaffen: Die "Calledy" - eine Mischung aus Comedy und Call-TV.

Die Show soll somit viele interaktive Elemente enthalten. "Frank Lämmermann kommuniziert auf neue Weise mit den Zuschauern, in dem er sie anruft oder zu Hause überrascht und so in seine Show einbezieht", so der neue 9Live-Geschäftsführer Markus Wolter zum Konzept der Show. Außerdem erlaubte er Lämmermann ausdrücklich, dass dieser "unser Programm auch mal auf die Schippe nimmt".

"Lämmermanns Keller" spielt unterhalb der 9Live-Studios in - wie der Name schon sagt - einem Keller. Viele, schnell wechselnde Rubriken soll die Sendung enthalten, die allerdings alle schonmal irgendwo dagewesen waren. So wird Lämmermann in kurzen Einspielern in Fußgängerzonen Menschen zu aktuellen Ereignissen befragen. Darüberhinaus soll er an der Haustür ahnungsloser Passanten klingeln, um mit diesen um Geld zu spielen, oder 9Live-Zuschauer direkt aus dem Studio anrufen, um sich verrückte Fragen beantworten zu lassen. Auch Stand Up-Einlagen zu tagesaktuellen Ereignissen soll es geben.

Frank Lämmermann startete seine TV-Karriere 1997 bei Viva und war von 1999 bis 2001 dort regelmäßig in der Sendung "Lämmermann" zu sehen. Anschließend ging er nach Amerika, wo er im berühmten Comedy-Club "The Comedy Store" in Los Angeles auftrat und in der Serie "Minding the Store" mitspielte.

Für den neuen Arbeitgeber hat Lämmermann momentan nur lobende Worte übrig: "Als das Angebot von 9Live vorlag, musste ich nicht lange überlegen. Der Sender gibt mir die kreative Freiheit, wie ich es bislang bei keinem anderen Sender zuvor erfahren habe. Ich kann Dinge ausprobieren und so kann sich die Show optimal entwickeln."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.