ZDF Enterprises © ZDF Enterprises
Streamwerke GmbH

ZDF Enterprises gründet Online-Produktionsfirma

 

ZDF Enterprises, die kommerzielle Tochter des ZDF, will stärker in der Produktion von Online-Content mitmischen und hat dafür die Streamwerke GmbH gegründet. Die Geschäftsführer haben zuvor für Google gearbeitet.

von Uwe Mantel
06.07.2016 - 12:06 Uhr

ZDF Enterprises macht gemeinsame Sache mit Jannik Hülshoff und Dennis Papirowski, um stärker im Markt für Online-First-Produktionen mitmischen zu können. Die beiden sind Geschäftsführer der Streamwerke GmbH, einer Tochter der ZDF Digital Medienproduktion mit Sitz in Berlin. Beide waren zuvor für Google tätig: Hülshoff betreute fünf Jahre aus San Francisco heraus internationale Kunden und fungierte als Schnittstelle zu Google/Youtube, Papirowski beriet aus London heraus deutschsprachige Medienpartner in ihrer Content- und Reichweitenstrategie auf Youtube.

Das Ziel der Streamwerke GmbH sei die Entwicklung und Produktion von hochwertigem “Online-First”-Content sowie dessen Distribution, Reichweitenoptimierung und Moderation auf allen relevanten Social Media-Plattformen, heißt es in einer Mitteilung. Etwas witziger formuliert man es auf der eigenen Website: "Hier entstehen gerade Katzenvideos - mit Anspruch". Die Streamwerke GmbH betreibt selbst ein Webstudio, in dem Eigen- und Auftragsproduktionen realisiert werden. Zusätzlich tritt Streamwerke als Partner und Berater in der Entwicklung nachhaltiger Online-Strategien auf.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: