kabel eins Doku © kabel eins Doku
Erstausstrahlungen zum Start

kabel eins Doku gewährt Einblick in erste Sendewoche

 

"Die ganze Welt der Dokumentationen" verspricht ProSiebenSat.1 vor dem Start von kabel eins Doku. Die Ankündigung einiger eingekaufter Formate zeigt nun, welche Richtung das Programm ab Ende September einschlagen soll.

von Alexander Krei
03.08.2016 - 15:36 Uhr

ProSiebenSat.1 will wie angekündigt an seinem Plan festhalten, seinen neuen Free-TV-Sender kabel eins Doku am 22. September zu starten - auch wenn man damit fünf Tage später ist als N24 Doku. Nun hat kabel eins Doku einen Einblick in seinen Programmplan gewährt und zusätzlich zu den bereits bekannten Formaten noch einige Neuigkeiten verraten: So wird es täglich um 16:15 Uhr die Reihe "Anthony Bourdain - Kulinarische Abenteuer" als Free-TV-Premiere zu sehen geben, nachdem im Vorfeld "Restoration Man - Retter der Ruinen" in deutscher Erstausstrahlung läuft. Die britische Reihe erzählt in jeder Folge von den Schwierigkeiten, mit denen Hausbesitzer bei ihren teils komplexen Umbaumaßnahmen konfrontiert werden.

In der Primetime setzt kabel eins Doku auf klare Strukturen: Montags geht es um Natur & Technik, dienstags um Reporter & Geschichten (True Crime), mittwochs um Täter & Opfer, donnerstags um Mythen & Legenden, freitags um Helden & Taten, samstags um Macht & Mächte und sonntags um Katastrophen & Schicksal. Konkret bedeutet das etwa, dass jeweils freitags um 22:00 Uhr "Echte Teufelskerle - Männer am Limit" läuft - hierin soll es um wahre Geschichten gehen, in denen Männer ihren Mut unter Beweis stellen. Für den Sendeplatz am Sonntagabend um 21:05 Uhr kündigt der neue Sender frische Folgen der Dokuserie "Mayday - Alarm im Cockpit" an, die Katastrophen der Luftfahrt behandelt. Hierzulande ist die kanadische Produktion nicht unbekannt, war sie in der Vergangenheit doch auch schon unter anderem bei n-tv, N24 oder DMAX zu sehen.

Am Dienstagabend um 22:30 Uhr ist indes die deutsche Erstausstrahlung von "Unusual Suspects" vorgesehen, nachdem am Tag zuvor um 20:15 Uhr die Channel-4-Reihe "Unreported World" ins Programm genommen wird. In all den Jahren sind schon rund 30 Staffeln entstanden, in denen Reporter bei ihren Reisen an gefährliche Ort begleitet werden. Zum Sendestart wird kabel eins Doku wie angekündigt auf Robert Redford setzen, der jeweils donnerstags um 20:15 Uhr in "The West" zu sehen ist. Er arbeitet in der Doku-Reihe die entscheidenden drei Jahrzehnte der US-Geschichte nach dem Ende des Bürgerkriegs 1865 auf und versucht, die großen Zusammenhänge der Eroberung des Wilden Westens durch die Augen legendärer Protagonisten wie Sitting Bull, Wyatt Earp oder Billy the Kid einem breiten Publikum begreifbar zu machen. Mit dabei sind auch prominente Namen wie Tom Selleck, Mark Harmon oder Kiefer Sutherland.

ProSiebenSat.1 verspricht mit Blick auf seinen neuen Sendersprössling "die ganze Welt der Dokumentationen". Richten wird sich der neue Kanal vor allem an 40- bis 64-jährige Männer, nachdem man mit Sat.1 Gold bereits mit einigem Erfolg einen Sender etablieren konnte, der sich an ältere Frauen wendet.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.